Neue Rezepte

Kartoffelpüree im Slow Cooker Rezept

Kartoffelpüree im Slow Cooker Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Gemüse
  • Wurzelgemüse
  • Kartoffel
  • Kartoffelbeilagen
  • Kartoffelbrei

Sie können auch Beilagen in Ihrem Slow Cooker zubereiten! Diese Slow Cooker Kartoffelpüree machen es einfach, besonders für Partys oder Abendessen zu besonderen Anlässen. Statt Sauerrahm können Sie auch Creme Fraiche verwenden.

1334 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 2,25 kg Kartoffeln, in Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch oder nach Geschmack
  • 3 Hühnerbrühewürfel
  • 225ml Sauerrahm
  • 225g Frischkäse, Zimmertemperatur
  • 120g Butter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:3h ›Fertig in:3h20min

  1. In einer großen Pfanne mit leicht gesalzenem kochendem Wasser die Kartoffeln, den Knoblauch und die Brühwürfel etwa 15 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich, aber fest sind. Abgießen, Wasser auffangen. In einer Schüssel Kartoffeln mit Sauerrahm und Frischkäse zerdrücken und nach Bedarf reserviertes Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  2. Übertragen Sie die Kartoffelmischung in einen Slow Cooker, decken Sie sie ab und kochen Sie sie 2 bis 3 Stunden lang auf niedriger Stufe. Kurz vor dem Servieren Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1624)

Bewertungen auf Englisch (1193)

von BODIE358

Diese waren fabelhaft! Jeder von Thanksgiving wollte das Rezept. Genau befolgt, aber beim nächsten Mal denke ich, dass ich die Butter halbieren werde. Hier ist ein Hinweis, um zu verhindern, dass die Kartoffeln im Topf durchnässt werden. Legen Sie ein sauberes Frottee-Küchentuch über den Topf und setzen Sie den Deckel auf. Das Handtuch saugt den Dampf auf, anstatt dass er in die Kartoffeln zurückläuft.-15.11.2007

von naples34102

Die Verwendung von Sauerrahm und/oder Frischkäse in diesem Kartoffelpüree war für mich nichts Neues. Ich habe immer das eine oder das andere oder beides verwendet, aber ich verwende auch immer entweder rostrote oder Yukon Gold-Kartoffeln statt rothäutig. Was mich faszinierte, war die Idee (duh), sie im Voraus zu machen und sie dann im Slow Cooker aufzuwärmen. Ich habe den Frottee-Vorschlag verwendet, sowie den Vorschlag, sie ab und zu umzurühren, damit sie nicht an den Rändern braun werden. Wie andere auch, habe ich beim letzten Mal einfach vergessen, die Butter hineinzugeben, aber bei der Soße fehlte die Butter nicht einmal. Diese Zubereitungsart erleichterte wirklich die Hektik in der Küche am Thanksgiving-Tag. Ich bin süchtig ... Ich werde das Kartoffelpüree von nun an immer an Thanksgiving auf diese Weise machen! Vielen Dank für eine einfache Lösung, um mindestens einen Schritt der Zubereitung von Thanksgiving-Mahlzeiten loszuwerden. Danke auch an diejenigen von euch mit den hilfreichen Vorschlägen!-25. Nov. 2007

von Maegan

Dieses Rezept macht FANTASTISCHES Knoblauch-Kartoffelpüree, wenn Sie den Knoblauch-Kräuter-Frischkäse verwenden und Knoblauchsalz, Oregano und 1 Tasse einer italienischen Käsemischung hinzufügen - wir waren im Himmel !! Vielen Dank für eine tolle Idee... Ich werde nie wieder andere Kartoffelpüree machen (ob Knoblauch oder einfach!!) Ich habe meine drei Tage früher gemacht und den Steinzeugtopf gekühlt, bis ich bereit war, sie zu kochen.-02 Dezember 2006


Slow Cooker käsige Kartoffelpüree

Diese Slow Cooker Cheesy Kartoffelpüree sind ein Traum für Käseliebhaber. Sehr einfach im Slow Cooker zuzubereiten und zum Abendessen oder einem Potluck warm zu halten.

Hallo Slow Cooker-Freunde! Wie gut sehen diese Kartoffeln aus? Ich wusste, dass dieses Gericht gut sein würde, aber ich hatte keine Ahnung, dass es die besten Kartoffeln sein würden, die ich je gegessen habe! Sie fragen sich vielleicht, warum ich die Hühnerbouillonwürfel hinzufüge.

Die Hühnerbouillon fügt einen Hauch von Geschmack hinzu, genau wie in einigen meiner fleischlosen Suppen. Kein Hühnchengeschmack, versprochen. Einfach perfekt gewürzte Kartoffeln.

Ich habe am nächsten Tag gebratene Kartoffelpüree zum Frühstück gemacht. Hast du diese schon mal gemacht? Gebratene Kartoffelpüree-Pastetchen sind übrig gebliebene Kartoffelpüree, die leicht angeschlagen sind (dies verhindert, dass sie kleben und auseinanderfallen). Dann in Butter gebraten. Diese Pastetchen werden am besten mit überleichten Eiern und Toast serviert.


Wie man Kartoffelpüree in einem Topftopf macht:

  • Kartoffeln &ndash ich verwende für dieses klassische Rezept rostrot
  • Wasser &ndash Genug um zu decken
  • Fette Schlagsahne &ndash Kann bei Bedarf Vollmilch, halbe und halbe oder normale Schlagsahne verwenden.
  • Gesalzene Butter &ndash don&rsquot verwenden Margarine
  • Salz und Pfeffer) &ndash Ich füge keinen Pfeffer hinzu, wenn ich einer Gruppe serviere, viele mögen keinen Pfeffer und die Kartoffeln sehen großartig aus, ganz weiß für die Urlaubsunterhaltung. Ich füge Pfeffer hinzu, wenn es nur meine kleine Familie ist.

Verwandte Artikel und Videos

Sie beherrschen das Menü. Aber was ist mit der Präsentation? Lesen Sie weiter, um einige hilfreiche Tipps zu erhalten, wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Essen so gut aussieht wie es ist.

Wenn die Wörter „geschmolzener Käse“ nicht zu den glücklichsten in der englischen Sprache gehören, dann ist der Himmel nicht blau oder das Gras grün. Was bedeutet wir.

Geschmacksprofil Sie werden kein vielseitigeres Kraut als Basilikum finden. Es ist köstlich in allem, von Spaghettisauce über Wurst bis hin zu Suppe.


Planen Sie eine Dinnerparty und brauchen Sie Inspiration?

Wie wäre es mit der Suche nach einer neuen Idee für ein Slow Cooker-Abendessen?

Wir haben Sie in unserer ständig wachsenden Facebook-Gruppe abgedeckt! Wenn Sie noch kein Mitglied sind, warum nicht?!

Wir unterhalten uns über Kochtechniken, Dessertideen und alles dazwischen. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie auch Ihre Freunde ein, sich uns anzuschließen!


Crock-Pot Garlicky Kartoffelpüree

Kartoffelpüree ist ein wichtiger Teil von Thanksgiving, aber sie erfordern sicherlich viel Babysitting. Sie müssen Wasser zum Kochen bringen, dann sicherstellen, dass die Kartoffeln im Wasser nicht verkochen, sie abtropfen lassen und dann zurück in den Topf gehen, um alles zusammenzusetzen. Mit Crock-Pot Kartoffelpüree passiert alles direkt im Slow-Cooker.

Wie koche ich Kartoffeln in meinem Slow Cooker?

Anstatt Kartoffeln in einem Topf mit Wasser auf dem Herd zu kochen, dämpfen Sie für dieses Rezept Kartoffeln langsam in einem Slow-Cooker. Die geviertelten Kartoffeln dazugeben, etwas Wasser zusammen mit etwas Butter, Knoblauch und viel Salz in den Topf geben und auf Start drücken! Machen Sie dies jedoch früh, da die Kartoffeln 3 Stunden brauchen, um im Crock-Pot zu kochen. Der beste Teil? Kein Ablassen nötig.

Welche Kartoffeln eignen sich am besten für Kartoffelpüree?

Für klassisches Kartoffelpüree lieben wir German Butterballs oder Yukon Golds. Obwohl wir für klassisches Kartoffelpüree normalerweise keine Berostungen empfehlen (da sie leicht Wasser aufnehmen), funktionieren sie hier dank des minimalen Wasserverbrauchs gut.

Anmerkung der Redaktion: Die Einführung zu diesem Rezept wurde am 16. November 2020 aktualisiert, um weitere Informationen über das Gericht aufzunehmen.


Slow Cooker Yukon Gold Cremige Kartoffelpüree

Dies ist nicht nur eine einfachere Art, Kartoffelpüree zuzubereiten, sondern sie schmeckt auch besser!  Kartoffeln werden in Swanson-Brühe langsam gegart und nehmen jeden fabelhaften Geschmack auf. Zerdrücken Sie sie direkt im Slow Cooker, fügen Sie ein wenig Sahne und Butter hinzu und Sie haben die reichhaltigsten, cremigsten Kartoffeln aller Zeiten! Zusätzlicher Bonus - sie bleiben im Herd warm, bis sie serviert werden.


  • 5 Pfund Yukon Goldkartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 1 Tasse Kitchen Basics® All Natural Original Hühnerbrühe
  • 2 McCormick® Lorbeerblätter
  • 1/2 Tasse (1 Stück) Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3/4 Teelöffel McCormick® gemahlener Pfeffer schwarz
  • 1/2 Teelöffel McCormick® Knoblauchpulver
  • 1/2 bis 1 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel McCormick® Petersilienflocken

Sprühen Sie das Innere des 6-Quart-Slow Cookers ohne Stick-Kochspray ein.

Kartoffeln, Brühe und Lorbeerblätter hinzufügen.

4 Stunden auf HIGH kochen oder bis die Kartoffeln weich sind, dabei nach jeder Stunde umrühren.

Butter, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver einrühren.

Kartoffeln mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen oder mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und nach und nach Milch hinzufügen, bis sie glatt sind.


  1. Fetten Sie Ihren Slow Cooker mit Kochspray ein. Kartoffeln, Brühe, Knoblauch und Salz in den Slow Cooker geben und umrühren. *Auf niedriger Stufe etwa 4-6 Stunden kochen oder bis sie weich sind.
  2. Die erwärmte Buttermilch langsam dazugeben, gefolgt von Butter und Rosmarin, und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen, bis die Kartoffeln die gewünschte Konsistenz haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Sofort servieren oder bis zum Servieren im Slow Cooker warm halten.

Vielleicht möchten Sie auch diese beliebten Kartoffelpüree-Rezepte probieren.


Slow Cooker Kartoffelpüree

Kartoffeln, Hühnerbrühe (siehe Hinweis unten), Butter und Salz in einem Slow Cooker mischen. Zusammenrühren, dann abdecken und 3&ndash4 Stunden auf hoher Stufe kochen, bis die Kartoffeln zart und flauschig aussehen. Mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken (oder durch einen Kartoffelreiser geben, für superglatte Kartoffeln), dann saure Sahne, Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln, Sahne oder Milch oder andere Zutaten hinzufügen, die Sie mögen. Abschmecken, dann servieren und genießen!

Hinweis: Ich habe ungesalzene Hühnerbrühe verwendet. Wenn Sie Vollsalz verwenden, reduzieren Sie das Salz auf 1 Teelöffel und würzen Sie zum Schluss ab. Wenn Sie die Hühnerbrühe weglassen möchten, ersetzen Sie stattdessen Wasser.

Obwohl ich Kartoffelpüree liebe, fand ich sie immer ziemlich mühsam. Alle Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, die Kartoffeln kochen, die Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen, alles durch einen Kartoffelreiser geben, dann Sahne und Leckereien untermischen. Es ist alles einfach, aber es braucht zweifellos Zeit, um sie zuzubereiten, und ich habe sie am letzten Thanksgiving ganz übersprungen und stattdessen Kartoffelgratin gemacht.

In meinem immerwährenden Bestreben, meinen Slow Cooker mehr zu verwenden, mache ich sie heutzutage, wenn ich mein Kartoffelpüree reparieren möchte, stattdessen im Slow Cooker. Ich schneide Kartoffeln in Stücke, werfe sie dann für ein paar Stunden in den Crockpot, zerdrücke sie mit einer Gabel und rühre Sahne und Leckereien unter. Es fühlt sich so viel einfacher als die vorherige Art und Weise, wie ich sie gemacht habe, und macht sicherlich viel weniger Durcheinander. Weniger Geschirr ist immer ein zusätzlicher Gewinn.

Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie es geht!

Kartoffeln in Stücke schneiden und zusammen mit der Hühnerbrühe in den Slow Cooker geben. Wenn Sie keine Hühnerbrühe verwenden möchten, können Sie stattdessen Wasser verwenden.

Als nächstes fügen Sie gehackten Knoblauch und ein paar Stücke Butter hinzu.

Dann ein Teelöffel und eine Hälfte Salz. Kartoffeln müssen immer großzügig gewürzt werden. Übrigens kann man hier immer das Salz begrenzen und zum Schluss nachwürzen.

Rühren Sie alle Zutaten zusammen und lassen Sie es dann 3&ndash4 Stunden auf hoher Stufe kochen, bis die Kartoffeln zart und flauschig aussehen.

Zerstampfe die Kartoffeln mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer (oder wenn du superglatte Kartoffeln möchtest, gib sie durch einen Reiszerkleinerer) und füge dann alles hinzu, was du willst. Ich habe 1/2 Tasse saure Sahne hinzugefügt, aber Sie können Käse, Schlagsahne, Milch hinzufügen, was immer Sie möchten!

Schauen Sie nach dem Einrühren der sauren Sahne, wie viel cremiger die Kartoffeln sind.

Die Kartoffeln sind jetzt servierfertig! Am liebsten garniere ich mit Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln.

Genießen Sie es und spielen Sie mit den Zutaten, wie Sie es für richtig halten. Viel Spaß beim Kartoffelpüree machen!


Schau das Video: Sådan laver du en kartoffelmos (August 2022).