Neue Rezepte

Regenbogenkekse

Regenbogenkekse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 2 EL. plus 2 Tassen ungesalzene Butter, gewürfelt, bei Raumtemperatur
  • 1 1/3 Tassen Zucker, geteilt
  • 12 Unzen. Mandelpaste (kein Marzipan), gehackt
  • 2 3/4 Tassen plus 1 EL. Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel. grüne Lebensmittelfarbe
  • 3/4 Tasse Orangenmarmelade, erhitzt, passiert
  • 4 Unzen. Zartbitterschokolade, gehackt, geschmolzen

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Drei 13x9x2" Backformen aus Metall mit Folie auslegen, dabei einen Überstand lassen; mit 2 EL Butter einfetten; beiseite stellen. Eiweiß in eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Schneebesen geben; schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Langsam 1/3 Tasse Zucker hinzufügen , schlagen, bis sich steife Spitzen bilden, in eine große Schüssel umfüllen, abdecken, kalt stellen.

  • Mit dem Paddelaufsatz die Mandelpaste und den restlichen Zucker auf mittlerer bis niedriger Stufe schlagen, bis sie eingearbeitet sind, 4-5 Minuten. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch; restliche Butter nach und nach dazugeben. Schlagen, bis sie flaumig sind. Eigelb einrühren, dann Mehl und Salz. Weiß in 2 Zugaben unterheben.

  • Teig gleichmäßig auf 3 Schüsseln verteilen. Mischen Sie rote Farbe in 1 Schüssel und grüne Farbe in die zweite Schüssel; Lassen Sie die dritte Schüssel glatt. Verteilen Sie 1 Schüssel Teig in jede vorbereitete Pfanne; glatte Spitzen. Backen Sie, drehende Pfannen nach der Hälfte der Zeit, bis sie gerade eingestellt sind, 9-11 Minuten. In Pfannen abkühlen lassen.

  • Mit einem Backpinsel die Hälfte der Marmelade auf dem grünen Kuchen verteilen. Heben Sie die glatte Schicht mit dem Folienüberstand aus der Pfanne. Auf grüne Ebene umkehren; Folie entsorgen. Restliche Marmelade über die glatte Schicht streichen. Heben Sie die rote Schicht aus der Pfanne; auf eine glatte Schicht umdrehen und den Kuchen mit Folie abdecken.

  • Mit einer 13x9x2" Pfanne bedecken. Die Pfanne mit mehreren schweren Konserven beschweren, um die Kuchenschichten zu komprimieren. Mindestens 4 Stunden und bis zu 1 Tag im Kühlschrank lagern.

  • Entfernen Sie Dosen, obere Pfanne und Folie. Übertragen Sie den Kuchen auf ein mit Wachspapier ausgelegtes Backblech.

  • Die Hälfte der Schokolade in einer dünnen Schicht auf dem Kuchen verteilen. 10 Minuten einfrieren. Mit Wachspapier abdecken, das Backblech darauf umdrehen und den Kuchen wenden. Aufdecken und mit restlicher Schokolade glasieren. 10 weitere Minuten einfrieren.

  • Schneiden Sie den Kuchen auf 12 x 8 Zoll ab. Schneiden Sie ihn quer in sechs 2 Zoll breite Streifen. Schneiden Sie jeden Streifen quer in 96 1/2" breite Kekse. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Rezept von Mario Carbone, Rich Torrisi Torrisi Italian Specialties New York City,

Nährstoffgehalt

Ein Cookie enthält: Kalorien (kcal) 89,8 % Kalorien aus Fett 56,1 Fett (g) 5,6 Gesättigtes Fett (g) 2,9 Cholesterin (mg) 23,6 Kohlenhydrate (g) 9,3 Ballaststoffe (g) 0,3 Gesamtzucker (g) 6,1 Nettokohlenhydrate ( g) 9,0 Protein (g) 1,2 Natrium (mg) 17,7 Bewertungen AbschnittTolles Rezept, aber das Salz ist zweimal aufgeführt. Verwenden Sie das eine oder das andere (1/2 t. koscher oder 1 t. normal), nicht beides. Auch Himbeermarmelade (passiert) oder Aprikose eignen sich gut als Füllung.

Regenbogenkekse

Es gibt viele traditionelle italienische Mandelpastenkekse, aber Regenbogenkekse scheinen in Amerika von italienisch-amerikanischen Einwanderern hergestellt worden zu sein, um die Farben der italienischen Flagge zu ehren. Dieses Rezept erfordert Geduld, ist aber nicht schwer. Wie bei den meisten Backrezepten befolgen Sie die Anweisungen genau und Sie werden mit Keksen belohnt, die jeder liebt und die länger als eine Woche saftig bleiben. Sie sind das ganze Jahr über in italienischen Bäckereien zu finden, aber besonders zur Weihnachtszeit sind sie beliebt.


Vorbereitung

Schritt 1: 2 große Backbleche mit Backpapier auslegen. In einer Rührschüssel Butter und Zucker cremig und gut vermischen. Eigelb und Vanilleextrakt unterrühren.

Schritt 2: Sieben Sie das Mehl und das Backpulver darüber und fügen Sie die M&Ms hinzu. Zu einem festen Teig verkneten. Den Teig in 12 Teile teilen und jeweils zu einer Kugel formen.

Schritt 3: Legen Sie die Teigkugeln mit leichtem Abstand auf Ihre vorbereiteten Backbleche und drücken Sie sie leicht an. Den Teig 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Schritt 4: 10 Minuten vor dem Backen den Backofen auf 180 °C/160 °C Umluft/Gas Stufe 4 vorheizen. Die Kekse 10-15 Minuten leicht goldbraun backen. Auf den Blechen 5 Minuten abkühlen lassen, bevor sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter gelegt werden. Die Kekse werden beim Abkühlen fest.

Schritt 5: Nach dem Abkühlen sind Ihre Kekse fertig zum Servieren und Genießen!

Wenn Sie nicht alle Kekse backen möchten, frieren Sie die Keksteigbällchen bis zu 3 Monate ein, sie können aus dem gefrorenen Zustand wie oben 5 Minuten länger gekocht werden.


Regenbogenkekse

Rainbow Cookies entstanden in den 1900er Jahren in italienischen Einwanderergemeinschaften der Vereinigten Staaten, um ihr Heimatland zu ehren. Sie werden wegen der Ähnlichkeit mit der italienischen Flagge mit weißen, roten und grünen Schichten auch "Tricolore" genannt. Der Keks besteht aus bunten Schichten mit einem Biskuitkuchen auf Mandelbasis, Himbeer- und Aprikosenmarmelade und einem Schokoladenüberzug. Die Kekse haben im Laufe der Jahre andere Namen wie Napoleon, Venetian, Tricolor oder siebenschichtige Kekse oder Kuchen erhalten.

Der Keks wurde auch zu einem gängigen jüdischen Feinkostartikel, als sich um die Wende des 20. Jahrhunderts Flüchtlinge aus Osteuropa in New York niederließen, in Gebieten, in denen auch eine italienische Bevölkerung lebte. Jüdisch-Amerikaner waren von Regenbogenkeksen fasziniert und passten sie an ihre eigenen Ernährungsbedürfnisse an, indem sie die ursprüngliche Butter durch Margarine ersetzten der weißen Schicht des Kekses zu gelb. Diese Kekse sind auch beliebt, um Chanukka zu feiern, indem sie in Blau und Weiß statt in den traditionellen Regenbogenfarben erhältlich sind.


Italienische Regenbogenkekse

Italienische Regenbogenkekse, manchmal auch Venezianer, Neapolitaner oder dreifarbige Kekse genannt, sind wunderschön und voller Geschmack. Als ich aufwuchs, kann ich mich nicht erinnern, diese Kekse zu Hause gemacht zu haben. Sie kamen immer aus einer Bäckerei. Nachdem ich gelernt habe, wie einfach sie zuzubereiten sind, sind sie zu einem Muss für meinen Weihnachtstisch geworden. Die roten, weißen und grünen Farben des Mandelbiskuits repräsentieren nicht nur die italienische Flagge, sondern auch die Farben von Weihnachten. Traditionelle Rainbow Cookies verwenden Aprikosenmarmelade zwischen den Schichten, aber ich mag den extra intensiven Geschmack von Himbeermarmelade. Ein weiterer Tipp ist, eine dunkle, bittersüße Schokolade zu verwenden, die mindestens 60% Kakao enthält. Der bittersüße Geschmack passt gut zu Mandel und Himbeere. Lassen Sie sich nicht von den langen Anweisungen abschrecken. Es dauert länger, zu erklären, wie man sie macht, als sie tatsächlich herzustellen. Italienische Regenbogenkekse sind es auf jeden Fall wert!

Backen Sie drei Schichten Mandelbiskuit in den Farben der italienischen Flagge.

Den Kuchen mit einer Schicht dunkler Schokolade bedecken und in Riegel schneiden, sobald die Schokoladenschicht kalt und fest ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 großes Ei, plus 1 großes Eiweiß
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Gel-Lebensmittelfarbe wie AmeriColor in Pink, Gelb und Türkis
  • 1/4 Tasse Puderzucker
  • Mini-Erdnussbutterbecher wie Reese's und essbare goldene Pailletten und Sterne wie Wilton zum Dekorieren (optional)

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Butter und Kristallzucker bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schaumig schlagen. Ei und Vanille unterrühren, bis sich alles verbunden hat. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie die Mehlmischung hinzu und schlagen Sie, bis sie sich gerade vermischt hat.

Teig halbieren. Teilen Sie eine Hälfte in 2 Teile (jeweils etwa 3/4 Tasse). Glätten Sie ein Stück in eine 3-mal-5-Zoll-Rechteckverpackung fest mit Plastik. Rollen Sie das andere Stück in eine 8-Zoll-Stabform aus, etwa 1 Zoll dick, fest mit Plastik umwickeln. Die restliche Teighälfte in 3 Teile teilen (jeweils etwa 1/2 Tasse), dann jeweils mit einer der Gelfarben einfärben und die Farbe mit einem Spachtel einrühren. Glätten Sie jedes getönte Stück in ein 3-mal-5-Zoll-Rechteck, das jeweils fest mit Plastik umwickelt wird. Den gesamten Teig mindestens 1 Stunde und bis zu 2 Tage bis er fest ist kühl stellen.

In einer kleinen Schüssel das Eiweiß mit einer Gabel verquirlen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche türkisfarbenen Teig zu einem 4 x 8 Zoll großen Rechteck ausrollen, etwa 1/4 Zoll dick. Mit Eiweiß bestreichen. Legen Sie die Teigstange auf die lange Kante des ausgerollten Teigs, dann rollen Sie die Stange darin und versiegeln Sie die Kanten, an denen der Teig trifft, durch Zusammendrücken und leichtes Drücken. 10 Minuten einfrieren. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig, rollen Sie den gelben Teig auf 5 x 8 Zoll, den rosa Teig auf 6 x 8 Zoll (1/8 Zoll dick) und den ungetönten Teig auf 7 x 8 Zoll aus. Rollen Sie das Protokoll in Plastikfolie, verdrehen Sie die Enden geschlossen. Kühlen bis sehr fest, mindestens 2 Stunden und bis zu 1 Monat.

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Lassen Sie den Teig etwa 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen und entfernen Sie die Plastikfolie. Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Schneiden Sie den Stamm mit einem scharfen Kochmesser in 1/4 Zoll dicke Runden und drehen Sie den Stamm nach jedem Schnitt, um ihn rund zu halten. Übertragen Sie die Runden auf Blätter und backen Sie sie 15 bis 17 Minuten, bis sie fest und an den Rändern nur goldbraun sind. Übertragen Sie die Blätter auf Drahtgestelle und schneiden Sie jeden Keks mit einem scharfen Messer in zwei Hälften, um zwei Regenbogen zu bilden. Vollständig abkühlen lassen.

In einer kleinen Schüssel 1 bis 2 Teelöffel Wasser in den Puderzucker einrühren, bis die Mischung dick und glatt ist. Verwenden Sie, um halbierte Erdnussbutterbecher und goldene Pailletten auf Kekse zu kleben. Lassen Sie sie 30 Minuten stehen, bis die Glasur aushärtet. Mit goldenen Sternen bestreuen. Cookies können in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 5 Tage aufbewahrt werden.


Wie man Regenbogenkekse mit Zuckergusswolken macht

Mehl und Backpulver in eine kleine Schüssel sieben und beiseite stellen.

In einer großen Schüssel Butter und Zucker 1 Minute cremig schlagen. Ei und Vanille hinzufügen. Fügen Sie die Hälfte der trockenen Zutaten hinzu, rühren Sie vollständig um und fügen Sie dann die zweite Hälfte hinzu.

Den Teig in 5 gleiche Portionen teilen, mit einer Vertiefung oder einer kleinen “Schüssel” in der Mitte jeder Teigkugel.

Geben Sie 1-2 Tropfen Gel-Lebensmittelfarbe zu jeder Teigkugel in die Mitte der von Ihnen erstellten Vertiefung. Verwenden Sie nur eine Farbe des Gels pro Teighügel: Rot, Gelb, Grün, Blau und Violett.

Jede Teigkugel separat kneten und die Lebensmittelfarbe einarbeiten, bis Sie fünf bunte Teigkugeln haben.

Rollen Sie den lila Teig zu einem 1 Zoll dicken Baumstamm aus, der etwa 6″ lang ist. Beiseite legen.

Rollen Sie den blauen Teig so aus, dass er die gleiche Länge wie das violette Teigstück hat, aber glätten Sie den blauen Teig, so dass er nur etwa 1/4″ dick ist. Legen Sie das violette Teigstück in die Mitte des blauen Teigs und rollen Sie die Seiten des blauen Teigblatts so auf, dass es den violetten Teig umgibt, um ein größeres Stück zu bilden.

Wiederholen Sie das, was Sie gerade mit dem blauen Teig gemacht haben, mit jeder weiteren Farbe, bis Sie ein Stück Teig haben. Achten Sie darauf, dass alle Farben ohne Lücken fest zusammengedrückt werden.

In Plastik einwickeln und 1 Stunde bis über Nacht kühl stellen.

Zum Backen den Backofen auf 350 Grad vorheizen.

Zwei Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten auslegen und beiseite stellen.

Keksteig aus dem Kühlschrank nehmen und in 1/2-Zoll-Kekse schneiden – dann erneut durch die Mitte schneiden.

1 cm auseinander auf das vorbereitete Backblech legen.

8-10 Minuten backen, die Kekse sehen matt aus (nicht glänzend). Vor dem Frosten abkühlen lassen.

Verwenden Sie einen Plastikspritzbeutel, um “Wolken” auf jedes Ende Ihrer Regenbogenkekse mit weißem Zuckerguss zu zeichnen. Vor dem Servieren vollständig fest werden lassen.

Holen Sie sich eine kostenlose druckbare Kopie unseres Easy Rainbow Cookies-Rezepts:


Regenbogen / Marzipankekse

Gesamtzeit 2 Stunden 10 Minuten

Zutaten

  • 1 Tasse Aprikosenkonfitüre
  • 1 Pfund Mandelpaste
  • 2 Stangen ungesalzene Butter bei Zimmertemperatur
  • 2 TL. Vanille- oder Mandelextrakt
  • 1/2 Tasse Kuchenmehl
  • 6 große Eier
  • rote, grüne und gelbe Lebensmittelfarbe
  • 12+ Unzen halbsüße Schokoladenstückchen von guter Qualität

Anweisungen

…Die Hintergrundgeschichte geht weiter: Als ich älter war und auf Staten Island lebte, war ich erstaunt zu erfahren, dass auch meine italienischen Freunde diese Kekse liebten und mit ihnen aufgewachsen waren. Aber sie nannten sie mit einem anderen Namen–Marzipankekse. Wie war das möglich? Ich bin in einem zu 99% jüdischen Viertel in Brooklyn, New York, aufgewachsen. In unserer Nachbarschaft gab es einige Bäckereien, die alle um Ihr Geld konkurrierten. Unnötig zu erwähnen, dass sie das Beste präsentierten, was sie hatten, und diese Kekse waren die Herausragendsten. Meine Mutter hat nie eine Schachtel mit Backkeksen bekommen, die nicht überwiegend mit diesen bunten Schichten gefüllt waren. Dinge und Ideen änderten sich, als ich verschiedenen Kulturen ausgesetzt war. Bis heute sehe ich jedes Mal, wenn ich in einer Bäckerei Regenbogenkekse sehe, sei es jüdisch, deutsch oder italienisch, sie durch die Augen eines Kindes und denke an meinen Vater, der dem Verkäufer sagt: „Einen für mein Baby, bitte. ”


Schau das Video: Regenbogenkekse (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Alemannus

    Gut gemacht, Sie wurden von der ausgezeichneten Idee besucht

  2. Reeya

    Ist es nicht wert.

  3. Thormond

    Entschuldigung, aber meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Treten Sie ein, wir besprechen es. Schreib mir per PN.

  4. Eldrian

    Es sind die wertvollen Informationen

  5. Kajijar

    Die Qualität ist nicht sehr gut und es gibt keine Zeit zum Anschauen !!!



Eine Nachricht schreiben