Neue Rezepte

FRANKFURT SALAT

FRANKFURT SALAT


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser 35 Minuten kochen, abseihen und abkühlen lassen, nicht mit kaltem Wasser abspülen, sie verlieren ihren Geschmack und Geschmack.

2. Mayonnaise wird mit Ketchup, Schlagsahne und Sauerrahm gemischt, Sauergurken sowie rote Zwiebeln und Frühlingszwiebeln werden in Stücke geschnitten, mit Wein und Mayonnaisesauce vermischt.

3. Geschälte Eier werden in Brötchen geschnitten, die Würste werden von der Haut befreit und die Brötchen werden ebenfalls geschnitten Der weiße Teil des Lauchs wird gut gewaschen in Ringe geschnitten.

4. Salat Blatt für Blatt waschen, Wasser abgießen (gut schleudern) und mit der Hand in Stücke brechen, Kartoffeln schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut und leicht mischen, mit grüner Petersilie bestreuen, mit Folie abdecken und 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren Mit trockenem Weißwein servieren.


Hühnersalat, ein perfektes Gericht zum Mittagessen

Hühnersalat ist ein ideales Gericht zum Mittagessen, besonders im Büro. Es kann abends zubereitet werden und dann in einer Schachtel aufbewahrt werden, während das Dressing in einem anderen Behälter aufbewahrt wird. So bleibt es frisch und das Grün wird nicht über Nacht weich.

Im Gegensatz zu einem vegetarischen Salat sind diese Rezepte aufgrund des Hühnchens sättigender. Das Fleisch kann aus einem anderen Rezept (gegrilltes oder gebratenes Hähnchen) "gestohlen" werden, man braucht nicht zu viel.

Hier sind 3 Rezepte für Hühnersalat, die Sie ausprobieren können:

Nudelsalat mit Avocado und gegrilltem Hähnchen

Zutaten (4 Portionen)

  • 400 g Paste
  • 400 g gegrillte Hähnchenbrust
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 große Avocado, in Würfel geschnitten
  • 250 g Kirschtomaten, halbiert
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 100 g Rucola / Spinatblätter
  • 1 kleiner Strauß frischer Basilikum

Zubereitungsart

  1. Kochen Sie die Nudeln nach den Anweisungen auf der Packung und lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit ab.
  2. Öl, Zitronensaft, Knoblauch, Avocado, Tomaten und Frühlingszwiebeln in eine separate Schüssel geben und gut vermischen, dabei darauf achten, dass die Avocado nicht zerdrückt wird.
  3. Nach Geschmack würzen.
  4. Vorsichtig mischen und die Nudeln mit Rucola/Spinat und Basilikum sowie die gegrillten Hähnchenbruststreifen dazugeben.

Couscous-Salat mit Hühnchen und Gemüse

Zutaten (4 Portionen)

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel gemahlener Piment
  • 2 Zitronen
  • Olivenöl
  • eine halbe Gurke
  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 Teelöffel gehackte frische Minze
  • 300 g Couscous
  • 2 Paprika
  • 1 scharfe Paprika
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • ein halber Link-Dill
  • 200 g Erbsen
  • 100 g schwarze Oliven
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 40 g Feta-Käse

Zubereitungsart

  1. Geben Sie eine Tasse Couscous in eine Schüssel mit zwei Tassen kochendem Wasser.
  2. Fügen Sie Salz hinzu und lassen Sie die Schüssel bedeckt.
  3. Legen Sie die Hähnchenstücke auf ein Backblech.
  4. Salz, Pfeffer, Oregano, Piment und abgeriebene Zitronenschale darüberstreuen.
  5. Mit einem weiteren Blatt Backpapier abdecken und mit einem Backblech flach drücken, um eine Dicke von 1,5 cm zu erhalten.
  6. Das Fleisch in der Pfanne von jeder Seite 4-5 Minuten anbraten.
  7. Halten Sie das Feuer an, bis es golden wird und eindringt.
  8. Für Tzatziki die Gurke auf die große Reibe legen. Mit Salz abschmecken und den überschüssigen Saft auspressen.
  9. Die ausgepresste Gurke mit dem Joghurt und dem Saft einer halben Zitrone vermischen.
  10. Mit Pfeffer würzen, gehackte Minze hinzufügen und mischen.
  11. Die Paprika zusammen mit der scharfen Paprika, von Kernen gereinigt, in der Küchenmaschine mischen.
  12. Gießen Sie die Mischung in das Tablett, in dem Sie den Salat montieren möchten.
  13. Fügen Sie die vorgekochten Erbsen, die gehackten Oliven, den Zitronensaft und das Olivenöl hinzu.
  14. Couscous über die Zutaten in der Pfanne gießen und vermischen.
  15. Hähnchenbrust aufschneiden.
  16. Mit Tzatziki-Sauce und zerdrücktem Feta-Käse servieren.

Hühnersalat mit Brokkoli

Zutaten (4 Portionen)

  • 1 Brokkolikopf
  • 4 Hähnchenbrust
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 1 Link Rettich
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 10 Minzeblätter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 1 Brunnenkressedose
  • 4 Esslöffel Joghurt
  • 2 Teelöffel Harissa

Zubereitungsart

  1. Brokkoli in Bündel brechen.
  2. In Salzwasser 4 Minuten bei mittlerer Hitze kochen und abgedeckt.
  3. Die Brokkolibündel durch ein Sieb abtropfen lassen.
  4. Hähnchenbrust auf ein Backblech legen.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Gemahlenen Koriander hinzufügen.
  7. Decken Sie das Fleisch mit einem weiteren Blatt Papier ab.
  8. Mit einem Spatel flach drücken, bis eine Dicke von 1,5 cm erreicht wird.
  9. In heißem Öl 3-4 Minuten von jeder Seite braten.
  10. Brokkoli in eine Grillpfanne geben und 2-3 Minuten anbraten.
  11. In eine Schüssel gehackte Zwiebel, geschnittenen Rettich und gehackte Minze geben.
  12. Alle Zutaten mischen, Olivenöl und Essig hinzufügen.
  13. Fügen Sie die Brokkolibündel, Sonnenblumenkerne und das in Scheiben geschnittene Hähnchen hinzu.
  14. Mit gehackter Brunnenkresse, Joghurt, Harissa und Zitronensaft servieren.

Fotoquellen: Fotolia, 123rf, iStock


US-Suche im mobilen Web

Wir freuen uns über Ihr Feedback, wie wir uns verbessern können Yahoo-Suche. In diesem Forum können Sie Produktvorschläge machen und durchdachtes Feedback geben. Wir versuchen ständig, unsere Produkte zu verbessern und können das beliebteste Feedback nutzen, um eine positive Veränderung herbeizuführen!

Wenn Sie Hilfe jeglicher Art benötigen, finden Sie auf unserer Hilfeseite Hilfe zum Selbststudium. Dieses Forum wird nicht auf Support-bezogene Probleme überwacht.

Das Yahoo-Produkt-Feedback-Forum erfordert jetzt eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort, um teilnehmen zu können.

Sie müssen sich jetzt mit Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto anmelden, um uns Feedback zu geben und Stimmen und Kommentare zu bestehenden Ideen abzugeben. Wenn Sie keine Yahoo-ID oder das Passwort für Ihre Yahoo-ID haben, melden Sie sich bitte für ein neues Konto an.

Wenn Sie über eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort verfügen, befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Ihre Beiträge, Kommentare, Stimmen und/oder Ihr Profil aus dem Yahoo-Produktfeedback-Forum entfernen möchten.


4 gute Salate für jedes Urlaubsessen! Mit diesen Rezepten wirst du nie scheitern.

Salat ist eine der wichtigsten Vorspeisen für das Festtagsessen. Ihre Aufgabe ist es, die Neugier der Gäste zu wecken und dem festlichen Essen Farbe und Geschmack zu verleihen. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Top 4 der leckersten und am einfachsten zuzubereitenden Salate vor. Auch wenn der Salat aus den zugänglichsten Zutaten zubereitet wird, erhalten Sie eine elegante, gut aussehende und appetitliche Vorspeise. In Schichten, in Einzelportionen oder einfach auf einem Teller serviert, lässt er niemanden gleichgültig.

Rezept Nr.1 ​​– Hähnchen-Schichtsalat mit Champignons und Nüssen

ZUTATEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Zwiebel schälen und hacken. Die Walnüsse hacken.

2. Die Champignons in einem Topf mit Wasser und einer Prise Salz 15 Minuten kochen. Lassen Sie sie ab.

3. Zwiebel und Champignons in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Lassen Sie sie abkühlen.

4. Kochen Sie die Hähnchenbrust in einem Topf mit Wasser und einer Prise Salz. Abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden.

5. Kochen Sie die Eier in einem Topf mit Wasser und Salz. Abkühlen und reinigen lassen. Legen Sie sie durch die große Reibe.

6. Den Knoblauch schälen und auspressen. Den Käse durch die große Reibe geben. Den Käse mit dem Knoblauch und etwas Mayonnaise mischen.

7. Den Salat wie folgt schichten: Hähnchenbrust, Mayonnaise, gekochte Eier, Mayonnaise, gebratene Champignons mit Zwiebeln, etwas Mayonnaise, Käsemischung mit Knoblauch und Mayonnaise, gehackte Walnüsse.

Rezept Nr. 2 - Salat mit Krabben

ZUTATEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Schneiden Sie die Krabbenstäbchen in kleine Würfel.

2. Waschen Sie die Gurken und schneiden Sie sie in Würfel.

3. Kochen Sie die Eier in einem Topf mit Wasser und Salz. Abkühlen und reinigen lassen. Reiben Sie sie.

4. Reiben Sie den Käse.

5. In einer Schüssel die Krabben mit den Gurken und dem Mais mischen.

6. Fügen Sie die Eier und den geriebenen Käse hinzu.

7. Den zerdrückten Knoblauch hinzufügen und mit Mayonnaise würzen. Fügen Sie das gehackte Grün hinzu und mischen Sie es.

Rezept Nr. 3 - Salat mit Krabben und Karotten nach koreanischer Art

ZUTATEN

-200 g Karotten nach koreanischer Art

-1 Bund Frühlingszwiebeln

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Karotte nach koreanischer Art etwas hacken. Schneiden Sie die Krabben in dünne Strohhalme oder kleine Würfel.

2. Den Käse durch die große Reibe geben. Wenn gewünscht, können Sie es dünn schneiden.

3. Kochen Sie die Eier in einem Topf mit Wasser und Salz. Abkühlen und reinigen lassen. Schneiden Sie sie in dünne Strohhalme oder kleine Würfel.

4. Waschen und hacken Sie das Grün. Kürbis schälen, reiben und Knoblauch auspressen.

5. In einer Schüssel alle Salatzutaten mischen. Fügen Sie die Mayonnaise hinzu. Mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.

Rezept Nr. 4 - Hähnchensalat mit Champignons, in Ringform

ZUTATEN

-400 g Champignons

ART DER ZUBEREITUNG

1. Kochen Sie die Hähnchenbrust in einem Topf mit Wasser und Salz. Abkühlen lassen und in Würfel schneiden.

2. Die Zwiebel schälen und hacken. In einer Pfanne mit heißen Löwen anbraten, bis es ein wenig braun wird.

3. Die Pilze schälen und hacken. In einer Pfanne mit heißem Öl anbraten, bis sie fertig sind.

4. Kochen Sie die Eier in einem Topf mit Wasser und Salz. Abkühlen und reinigen lassen. Legen Sie sie durch die große Reibe. Den Käse durch die große Reibe geben.

5. In einer Schüssel alle Salatzutaten mischen. Walnüsse und Mayonnaise dazugeben. Aufsehen.

6. Bereiten Sie einen Teller der richtigen Größe vor und stellen Sie ein größeres Glas (Glas oder Glas) in die Mitte.

7. Den Salat um das Glas legen und etwas andrücken. Entfernen Sie vorsichtig das Glas. Den Salat mit Gemüse und Oliven garnieren.

Unser Team wünscht Ihnen viel Glück mit Ihren Lieben!


FRANKFURT SALAT - Rezepte

Salat " Armbänder Granatapfel "ist ein festlicher Salat, der jede Mahlzeit harmonisch harmoniert. Das Rezept für die Zubereitung dieses Gerichts ist sehr einfach, Sie müssen nur versuchen, es zuzubereiten.

Du wirst brauchen

    • Rüben - 3 Stück
    • Kartoffeln - 3 Stück
    • Eier - 3 Stück
    • Granatapfel - 2–3 Stück
    • Knoblauch - 2–3 Nelken
    • NÜSSE
    • Zwiebel
    • Karotte
    • gekochtes Hühnchen - 250 gr
    • Pfeffer
    • Salz
    • Mayonnaise.

Kochen Sie Eier, Rüben, Karotten und Kartoffeln.

Gekochte Eier und Gemüse, auf einer groben Reibe in separaten Schüsseln grillen.

Eine Knoblauchkartoffel durch eine Presse geben und mit Mayonnaise mischen.

Hähnchen in Scheiben oder Streifen schneiden.

Auf eine Schüssel mit Salat ein Glas stellen. Legen Sie die Salatschichten um die Flasche, damit sie wie ein " Armband ". Einige Schichten können nach Geschmack Salz und Pfeffer sein.

Erste Schicht: Kartoffeln, Salz, Mayonnaise

Die zweite Schicht: Rübenhälften, Salz, Mayonnaise

Dritte Schicht: Karotten, Salz, Mayonnaise

Fünfte Schicht: Hühnchen (halb), Mayonnaise

Sechste Schicht: Röstzwiebeln

Siebte Schicht: Eier, Mayonnaise

Achte Schicht: Hühnchen (zweite Hälfte), Mayonnaise

Neunte Schicht: halbe Rüben, Salz, Mayonnaise.

Das Glas entfernen und den Salat gut stehen lassen, mit Mayonnaise abwischen.

Drücken Sie den Salat mit reifen Granatapfelkernen.

Es ist notwendig, den Salat 12 Stunden im Kühlschrank ruhen zu lassen.

Decken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie ab.

So bereiten Sie den Salat "Granatapfel-Armband" zu

  • Wie man "Granatapfel-Armband" kocht.


  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 1 kleine Selleriewurzel
  • 250 g Erbsen
  • 150 g Gurke in Essig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 350 g klassische Mayonnaise (Rezept hier> klicken)
  • 2 gekochte Eier und ein paar Gurkenscheiben in Essig zur Dekoration

Zuerst habe ich die Erbsen gekocht, ich habe gefrorene Erbsen verwendet, die ich direkt in das kochende Wasser gegeben habe und nach dem Kochen 5 Minuten stehen gelassen habe, dann habe ich sie in ein Sieb zum Abtropfen und Abkühlen gegeben.

Wir putzen und kochen die Kartoffeln, Karotten und Selleriewurzel, bis die Gabel leicht hineingeht, lassen sie abkühlen und hacken sie in Würfel.

Den Salat habe ich in eine Form mit abnehmbarem Ring von 22 cm Durchmesser gegeben und einige Stunden abkühlen lassen.

Fügen Sie Salz, Pfeffer, Mayonnaise hinzu (stoppen Sie ein paar Esslöffel zur Dekoration) und mischen Sie alles gut durch.

Dann habe ich den Salat mit der restlichen Mayonnaise, in Scheiben geschnittenen gekochten Eiern, Gurken in Essig und ein paar Zweigen Petersilie dekoriert.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Vier absolut leckere THUNENSALAT-Rezepte

Thunfisch ist ein Raubfisch, wird jedoch wegen der unbestreitbaren Vorteile seines Fleisches sowie wegen seines köstlichen Geschmacks konsumiert. Fisch ist bekannt für seinen Selengehalt. Obwohl die Studien noch nicht abgeschlossen sind, wird angenommen, dass diese Form von Selen den menschlichen Körper vor den negativen Auswirkungen von Quecksilber schützen könnte. Hier sind vier absolut leckere THUNENSALAT-Rezepte:

Thunfisch und Reissalat

  • bewahrt den Ton
  • 2 Beutel vorgekochter Reis
  • grüne Zwiebeln
  • Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Kochen Sie den Reis gemäß den Anweisungen auf der Packung. Den Thunfisch mit dem gekochten Reis, der dünn geschnittenen Zwiebel, Salz, Pfeffer und reichlich Zitronensaft vermischen und nach dem Abkühlen servieren.

Salat mit Rucola, Thunfisch und Bohnen

  • Rucola
  • 200g Rucola
  • 140g weiße Bohnen aus der Dose
  • 170g Thunfisch in Dosenöl
  • 130g geschnittene rote Zwiebel
  • 1/4 Teelöffel Dijon-Senf
  • 160 g Kirschtomaten halbiert
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel fein gehackter Knoblauch
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 und 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 60 g Parmesan in dünne Streifen geschnitten

In einer Schüssel Olivenöl, Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und fein gehackten Knoblauch mischen. In einer großen Schüssel die Tomaten mit Thunfisch, Bohnen, Zwiebeln und Rucola mischen. Die zuvor zubereitete Vinaigrette dazugeben und gut vermischen. Zum Schluss Parmesanstreifen darüber geben.

Nudelsalat mit Thunfisch und Fenchel

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 geschnittener Apfel
  • 1 Zitrone
  • 200g Thunfisch aus der Dose
  • 250g Paste
  • 1/2 Teelöffel Salz

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Wasser ohne Salz und Öl kochen. Lassen Sie sie gut abtropfen und bewahren Sie 100 ml des Wassers auf, in dem sie gekocht wurden. Die Nudeln mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

Nehmen Sie den Thunfisch aus der Dose und lassen Sie ihn abtropfen, wobei Sie 2 Esslöffel Öl aufbewahren.

Die Zitronenschale abreiben und 3 EL Saft auspressen. Mischen Sie sie mit dem konservierten Öl.

Die vorbereiteten Nudeln mit dem Öl und der Zitrone in einer großen Schüssel mischen, dann den Thunfisch und den in Scheiben geschnittenen Apfel dazugeben.

Fenchelblattspitzen fein hacken und in die Schüssel geben. Fenchel putzen und in Scheiben schneiden, dann über die Nudeln geben.

Gießen Sie das gespeicherte Wasser aus den Nudeln und einen halben Teelöffel Salz und mischen Sie alles gut. Den Salat sofort servieren.

Thunfischsalat mit Petersilie, Granatapfel und aromatisierten Sticks

  • 4 Bündel Petersilie
  • 1 Granatapfel
  • 2 libanesische Stäbchen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Dose RIO Mare Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Esslöffel Granatapfelmelasse
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 4 Zweige Minze
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • 3-4 EL Olivenöl
  • der Saft einer halben Zitrone
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Schneiden Sie die Leime in Dreiecke und legen Sie sie auf ein Backblech. Kreuzkümmel mit 2 EL Olivenöl mischen und die Leime mit der so erhaltenen Sauce einfetten. Legen Sie den Kleber in den heißen Ofen bei 200 ° C für 10 Minuten oder bis er gebräunt und knusprig ist.

Während sie im Ofen sind, bereiten Sie die restlichen Zutaten vor. Eine Pfanne erhitzen und die Pinienkerne etwas anbraten. Den Granatapfel putzen, waschen und die Petersilienblätter zupfen, dann fein hacken. Machen Sie dasselbe mit den Minzblättern. Die Kirschtomaten in Würfel schneiden. Thunfisch aus der Dose abtropfen lassen.

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Mit einer Gabel mischen. Servieren Sie den Salat mit den aromatisierten Sticks.


Video: СУПЕР БЕЛКОВЫЙ ОбедУжин для ПОХУДЕНИЯ на 270 ККАЛ. Правильное питание (Kann 2022).