Neue Rezepte

Karpfenmilch, gebraten

Karpfenmilch, gebraten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unter kaltem Wasser reinigen wir die Milch von Fett, Haut und Blutgerinnseln. Dann legen wir sie etwa eine Stunde lang in eine Schüssel mit kaltem Wasser, lassen sie dann abtropfen und trocknen sie auf Papiertüchern. Es ist wichtig, das Wasser, in dem wir sie waschen, regelmäßig zu wechseln, bis es klar wird!

Wenn sie trocken sind, wälzen wir sie in Weizenmehl und braten sie anschließend im vorgewärmten Öl von beiden Seiten an, bis sie gleichmäßig gebräunt sind. Entfernen Sie die Milch auf einem Papiertuch, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Ich habe Milch mit Frühlingszwiebeln und ein paar Cherrytomaten im Kühlschrank serviert, gewürzt mit Salz und Pfeffer, nach Geschmack und natürlich mit Zitronensaft. Sie können es aber auch mit Knoblauchsauce zusammen mit Ihrer Lieblingsgarnitur servieren.

Guten Appetit!