Neue Rezepte

Rezept für Lammcrepinettes

Rezept für Lammcrepinettes



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Lamm
  • Lammhackfleisch

Herrlich gewürzt mit Kreuzkümmel, Chili und mehr sind diese Lamm-Crépinettes voller Geschmack. Bei einem spezialisierten Metzger finden Sie Fett.


London, England, Großbritannien

2 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 9 Crepinetten

  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel Fenchelsamen
  • 1 Esslöffel Kümmel
  • 1kg Lammhackfleisch
  • 60ml Rotwein
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Zweig frischer Rosmarin, gehackt
  • 3 Zweige frischer Oregano, gehackt
  • 1 1/2 Esslöffel Paprika
  • 1 Esslöffel Chiliflocken
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1 Blatt Fett
  • 1 Esslöffel Rapsöl

MethodeVorbereitung:40min ›Kochen:6min ›Extra Zeit:1h kühlen › Fertig in:1h46min

  1. Kreuzkümmel, Fenchel und Kümmel bei starker Hitze in eine trockene Pfanne geben. Toasten, bis es duftet und knallt, dann in einen Mörser geben. Mit einem Stößel grob zermahlen.
  2. Die gerösteten Gewürze zusammen mit Rotwein, Knoblauch, Rosmarin, Oregano, Paprika, Chiliflocken, Salz und Pfeffer zum Lamm geben. Gut mischen, dann mit Frischhaltefolie abdecken und eine Stunde oder bis über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen entfalten können.
  3. Spülen Sie das Fett in kaltem Wasser ab und legen Sie es auf ein Schneidebrett. Die Lammmischung in 9 Portionen teilen und jeweils zu einer kleinen Burgerform rollen. Legen Sie jedes in gleichmäßigem Abstand auf das Fett, dann schneiden Sie ein Quadrat um jedes. Falten Sie das Fett über jedes Stück, sodass eine Crepinette entsteht.
  4. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Crepinettes mit der Naht nach unten hinzugeben und 5 bis 6 Minuten pro Seite garen, oder bis sie in der Mitte nicht mehr rosa sind.

Aufbewahrungstipp

Vor dem Garen halten sich die Crepinettes bis zu 3 Tage im Kühlschrank oder 3 Monate im Gefrierschrank.

Video

Lammcrepinettes

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rezeptzusammenfassung

  • 8 1/2 Zoll dicke Lammkoteletts (etwa 2 Pfund fettige Spitzen abgeschnitten)
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • getrockneter Thymian
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 10 kleine Knoblauchzehen (halbiert)
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • zerdrückte rote Paprika

Das Lamm mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Thymian bestreuen. In einer sehr großen Pfanne das Olivenöl erhitzen, bis es schimmert. Die Lammkoteletts und den Knoblauch dazugeben und bei mäßiger Hitze etwa 3 Minuten braten, bis die Koteletts auf der Unterseite gebräunt sind. Die Koteletts und den Knoblauch wenden und kochen, bis die Koteletts gebräunt sind, bei mittlerem Fleisch etwa 2 Minuten länger. Übertragen Sie die Koteletts auf Teller, lassen Sie den Knoblauch in der Pfanne.

Wasser, Zitronensaft, Petersilie und zerdrückte rote Paprika in die Pfanne geben und etwa 1 Minute kochen lassen. Die Knoblauch-Pfannen-Sauce über die Lammkoteletts gießen und sofort servieren.


Zutaten

    • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
    • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
    • 4 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Esslöffel getrockneter Oregano (am besten griechisch), zerbröckelt
    • 2 Teelöffel Salz
    • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
    • 1 (4 1/2- bis 5 Pfund) Lammkeule ohne Knochen mit Schmetterlingen, fettfrei
    • 3 10- bis 12-Zoll-Metallspieße
  1. Spezialausrüstung
    • eine große (2 Gallonen) schwere, verschließbare Plastiktüte 3 oder 4 (10 bis 12 Zoll) Metallspieße

Schritt 1: In eine mittelgroße, nicht reaktive Schüssel 1/3 Tasse frischen Zitronensaft geben. Nach und nach 2/3 Tasse griechisches natives Olivenöl einrühren. Fügen Sie 1 Teelöffel getrockneten Oregano, 1/2 Teelöffel getrockneten Rosmarin und 1/4 Tasse frische Petersilie hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken.

Schritt 2: Legen Sie 4 neuseeländische Lammkoteletts in eine wiederverschließbare Plastiktüte. Die Hälfte der Marinade in den Beutel geben. Die restliche Hälfte zum Servieren reservieren. Koteletts über Nacht kalt stellen und marinieren.

Schritt 3: Bereiten Sie einen Grill auf mittlerer Hitze vor. Lammkoteletts aus der Marinade nehmen und die gebrauchte Marinade entsorgen. Koteletts etwa 3-5 Minuten pro Seite grillen, um einen mittleren Gargrad zu erreichen. Auf einen Servierteller geben und mit 1/4 Tasse der reservierten Marinade beträufeln. Restliche Sauce an der Seite servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Tassen dünn geschnittener Kohl (von 1 mittelgroßen Kopf)
  • 1 Bund Radieschen, in Halbmonde geschnitten
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ¼ Tasse Korianderblätter
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • Salz
  • 1 Pfund gemahlenes Lamm
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Oregano
  • 1 Teelöffel Ancho-Chilipulver
  • ½ bis 1 TL. Chipotle-Chili-Pulver
  • ¼ Tasse Bier
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 8 warme Maistortillas
  • Toppings wie zerbröckeltes Queso Fresco (frischer mexikanischer Käse), Crema (mexikanische Sauerrahm) oder Sauerrahm, gehackter Koriander, eingelegte Jalapeños und Limettenspalten zum Auspressen

Kohl, Radieschen, Kreuzkümmel, Koriander und Limettensaft in einer großen Schüssel vermischen. Mit Salz abschmecken und in eine Servierschüssel geben.

Braten Sie Lamm, Knoblauch und Oregano in einer großen Pfanne bei starker Hitze an und brechen Sie das Fleisch mit einem Holzlöffel auf, bis nur noch ganz wenig Rosa übrig ist, ca. 5 Minuten. Überschüssiges Fett abtropfen lassen. Chilipulver, Bier, Essig und Salz nach Geschmack hinzufügen und unter Rühren kochen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist, weitere 2 bis 3 Minuten. In eine Servierschüssel umfüllen.

Legen Sie Tortillas und Toppings in separate Schüsseln und lassen Sie jeden seine eigenen Tacos zubereiten.


Rezept für Lamm-Tajine

Wärmende Gewürze verleihen dieser langsam gegarten Tajine eine wunderbare Geschmackstiefe. Das Beste daran ist, dass Sie wahrscheinlich alles, was Sie brauchen, um es in Ihrem Ladenschrank zu machen. Die Tajine passt hervorragend zu Couscous.

Zutaten

  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 750 g Lammhalsfilet, in 2-3 cm große Stücke geschnitten
  • 2 große Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 3 Selleriestangen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Stück frische Ingwerwurzel (ca. 4 cm), geschält und gerieben
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL gemahlener Koriander
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 450 ml Hühner- oder Lammfond
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Harissapaste
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 8 verzehrfertige getrocknete Aprikosen, geviertelt
  • 2 eingelegte Zitronen, in 8 Stücke geschnitten und alle Kerne entfernt
  • 1 x 400 g Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 26,5 oz Lammhalsfilet, in 2-3 cm große Stücke geschnitten
  • 2 große Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 3 Selleriestangen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Stück frische Ingwerwurzel (ca. 4 cm), geschält und gerieben
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL gemahlener Koriander
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 14.1 Unzen gehackte Tomaten aus der Dose
  • 15,8 fl oz Hühner- oder Lammbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Harissapaste
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 8 verzehrfertige getrocknete Aprikosen, geviertelt
  • 2 eingelegte Zitronen, in 8 Stücke geschnitten und alle Kerne entfernt
  • 1 x 400 g Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 26,5 oz Lammhalsfilet, in 2-3 cm große Stücke geschnitten
  • 2 große Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 3 Selleriestangen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Stück frische Ingwerwurzel (ca. 4 cm), geschält und gerieben
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL gemahlener Koriander
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 14.1 Unzen gehackte Tomaten aus der Dose
  • 1,9 Tassen Hühner- oder Lammbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Harissapaste
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 8 verzehrfertige getrocknete Aprikosen, geviertelt
  • 2 eingelegte Zitronen, in 8 Stücke geschnitten und alle Kerne entfernt
  • 1 x 400 g Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült
  • 2 EL gehackte Petersilie

Einzelheiten

  • Küche: marokkanisch
  • Rezepttyp: Tagine
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Kochzeit: 120 Minuten
  • Dient: 6

Schritt für Schritt

  1. Den Backofen auf 150°C/300°F/Gas Stufe 2 vorheizen.
  2. Eine tiefe ofenfeste Bratpfanne mit Deckel oder eine große gusseiserne Auflaufform bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie das Öl und das Lamm hinzu und braten Sie es 3&ndash4 Minuten lang oder bis das Fleisch rundum goldbraun ist. Möglicherweise müssen Sie dies in zwei Chargen tun. Mit einem Schaumlöffel das Fleisch auf einen Teller geben.
  3. Zwiebeln und Sellerie in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten braten, bis sie weich, aber nicht braun werden.
  4. Fügen Sie Knoblauch und Ingwer hinzu, streuen Sie dann die Gewürze hinzu und rühren Sie um, um das Gemüse zu beschichten. 10 Sekunden kochen, dann Tomaten, Brühe, Tomatenpüree, Harissapaste, Honig, Aprikosen und eingelegte Zitronen hinzufügen.
  5. Unter Rühren zum Kochen bringen und dann das Lamm und alle Säfte in die Pfanne geben.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Deckel abdecken und 1 Stunde in den Ofen geben.
  7. Aus dem Ofen nehmen, Kichererbsen einrühren und würzen. Zurück in den Ofen, ohne Deckel, und weitere ½&ndash1 Stunde garen oder bis die Zwiebeln weich sind und das Fleisch zart ist.
  8. Mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren.

Dieses Rezept ist von Mary Berry&rsquos Quick Cooking von Mary Berry (BBC Books, £22). Fotografie von Georgia Glynn Smith.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Kommentare

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Rezeptzusammenfassung

  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin oder 2 Teelöffel getrocknet
  • 4 Knoblauch, gehackt
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 1 Lammkeule mit Schmetterlingen (4 bis 5 Pfund), von überschüssigem Fett befreit

In einer mittelgroßen Schüssel Öl, Zitronensaft, Essig, Rosmarin, Knoblauch, 2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer verquirlen. Lammfleisch in eine große flache Schüssel mit Marinade geben und wenden. Zugedeckt 1 Stunde bei Raumtemperatur oder bis über Nacht im Kühlschrank marinieren, dabei gelegentlich wenden. (Vor dem Grillen auf Raumtemperatur bringen.)

Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Fädeln Sie mehrere Metallspieße in beide Richtungen durch das Lamm, um das Fleisch während des Garens zusammenzuhalten.

Grillen Sie das Lamm, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle des Fleisches eingeführt wird, 140 Grad für mittel selten anzeigt, 10 bis 15 Minuten pro Seite. Lassen Sie das Fleisch zugedeckt etwa 10 Minuten ruhen. Entfernen Sie die Spieße. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, möglichst gegen die Faser.


Lamm Köfte

Nach Marianna Leivaditaki | Ägäis | Interlink-Bücher, 2020

Normalerweise nennen wir diese auf Kreta „Keftedes“ – kleine Fleischbällchen, die knusprig frittiert und mit viel Zwiebel serviert werden. Sie sind ein perfekter Snack für den Strand, besonders wenn Kinder in der Nähe sind. In der Türkei werden Bulgur und viele aromatische Gewürze hinzugefügt. Der Bulgur gibt ihnen eine tolle Knusprigkeit und die Gewürze machen sie noch schmackhafter. Ich füge ein paar Lammherzen hinzu, um den Geschmack zu intensivieren, aber lasse sie weg, wenn du es vorziehst.–Marianna Leivaditaki

WIE HALTE ICH MEINE KÖFTE VOR DEM AUSTROCKNEN?

Da diesen Lammköfte nicht viel „Zeug“ hinzugefügt wird – insbesondere Eier, in Milch getränktes Brot, Käse oder sogar Ketchup – müssen Sie einen anderen Weg finden, um zu verhindern, dass diese kleinen Fleischbällchen krümelig werden. Wenn Sie die Dinge vor dem Kochen kühl halten, schmilzt das Fett nicht, bevor es auf die Pfanne trifft, und riskieren daher nicht, die resultierende Saftigkeit zu verlieren. Apropos Fett: Sparen Sie nicht am Fettgehalt Ihres Fleisches. Du wirst all die saftige Feuchtigkeit wollen, die du bekommen kannst. Und schließlich, seien Sie sanft mit diesen Fleischbällchen. Wenn Sie sie zu oft behandeln, wird das Fleisch kompakter, wodurch sie gummiartig und zäh werden und das kostbare Fett mit Ihren heißen kleinen Händen herausgezogen wird.


Gebratene Lammkeule mit Pecorino und Knoblauch Rezept

Sie haben vielleicht nicht daran gedacht, Lamm mit Käse zu füllen, aber wenn Sie dieses Rezept einmal probiert haben, werden Sie nicht mehr zurückkehren.

Zutaten

  • 120 g Pecorino-Käse, fein gerieben
  • 6 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • Je 1 Prise Meersalzflocken und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl extra vergine, bei Bedarf mehr
  • 1 Handvoll Blätter von einem kleinen Bund Basilikum, plus mehr zum Servieren (optional)
  • 1,8 kg Lammkeule
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln, in Spalten geschnitten
  • 600 g kleine festkochende Kartoffeln, geschrubbt, dann je nach Größe halbiert oder geviertelt
  • 350 g rote und gelbe Tomaten, halbiert oder geviertelt
  • 250 ml Weißwein
  • 4,2 oz Pecorino-Käse, fein gerieben
  • 6 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • Je 1 Prise Meersalzflocken und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl extra vergine, bei Bedarf mehr
  • 1 Handvoll Blätter von einem kleinen Bund Basilikum, plus mehr zum Servieren (optional)
  • 4 Pfund Lammkeule
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln, in Spalten geschnitten
  • 21,2 Unzen kleine festkochende Kartoffeln, geschrubbt, dann halbiert oder geviertelt, je nach Größe
  • 12,3 Unzen rote und gelbe Tomaten, halbiert oder geviertelt
  • 8,8 fl oz Weißwein
  • 4,2 oz Pecorino-Käse, fein gerieben
  • 6 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • Je 1 Prise Meersalzflocken und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl extra vergine, bei Bedarf mehr
  • 1 Handvoll Blätter von einem kleinen Bund Basilikum, plus mehr zum Servieren (optional)
  • 4 Pfund Lammkeule
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln, in Spalten geschnitten
  • 21,2 Unzen kleine festkochende Kartoffeln, geschrubbt, dann halbiert oder geviertelt, je nach Größe
  • 12,3 Unzen rote und gelbe Tomaten, halbiert oder geviertelt
  • 1,1 Tassen Weißwein

Einzelheiten

  • Küche: britisch
  • Rezepttyp: Lamm
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 70 Minuten
  • Dient: 8

Schritt für Schritt

  1. Den Backofen auf 240 °C/450 °F/Gasstufe 8 vorheizen.
  2. Käse, Knoblauch und etwas Salz in einen Mörser geben und zu einem groben Püree zerstampfen, dabei nach und nach das Olivenöl hinzufügen. Basilikumblätter zupfen, in den Mörser geben und ebenfalls zerstoßen.
  3. Die Lammkeule in einen Bräter legen. Machen Sie überall tiefe Einschnitte und drücken Sie die Paste aus dem Mörser hinein. Sie können das Fleisch auch um den Knochen herum lockern, um eine Tasche zu machen, und die Paste ebenfalls hineindrücken. Rundum würzen und in den Ofen geben.
  4. 15 Minuten braten, dann die Ofentemperatur auf 200°C/375°F/Gasstufe 5 reduzieren.
  5. Zwiebeln, Kartoffeln und Tomaten in den Bräter geben, im Fett in der Pfanne schwenken, bei Bedarf noch etwas Öl zum Anfeuchten hinzufügen, würzen und letzte 45 Minuten rösten, nach 20 Minuten den Wein dazugeben. Das Lamm wird rosa. Wenn Sie es lieber durchgegart mögen, kochen Sie es etwas länger.
  6. Das Lamm auf einen Teller legen, mit Folie abdecken, gut isolieren (Sie können alte Handtücher oder Geschirrtücher verwenden) und 15 Minuten ruhen lassen. Wenn die Kartoffeln weich sind, decken Sie sie ab und halten Sie sie in einem niedrigen Ofen warm, während das Lamm ruht. Wenn sie noch etwas fest sind, erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 220 °C/410 °F/Gasstufe 6 und 12, geben Sie das Gemüse ohne Deckel zurück in den Ofen und kochen Sie es, bis es fertig ist.
  7. Das Lammfleisch mit Kartoffeln, Tomaten und Zwiebeln servieren, nach Belieben mit einigen Basilikumblättern bestreut.

Dieses Rezept ist von From the Oven to the Table: Einfache Gerichte, die für sich selbst sorgen von Diana Henry. Veröffentlicht von Mitchell Beazley, £25. Fotografie von Laura Edwards.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Kommentare

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Langsam gekochtes Lammhaxen-Ragout-Rezept

Verwöhnen Sie die ganze Familie am Vatertag mit einem reichhaltigen und herzhaften Roodeberg langsam gekochten Lammhaxenragout, begleitet von diesem treuen südafrikanischen Roten, das mit zunehmendem Alter besser wird, genau wie Ihr Vater.

Opulent und fleischig, dieses Rezept ist Roodebergs Interpretation der traditionellen italienischen langsam gekochten Fleischsauce, die zu Pasta genossen wird.

Der volle Geschmack der Lammhaxe wird intensiviert, wenn sie langsam in Roodeberg-Wein geschmort wird, so dass sie zart genug ist, um sie zu einer nahrhaften, winterwärmenden Pastasauce zu zerkleinern.

Nichts sagt “Danke, Papa”, wie bei einem oder zwei Gläsern Roodeberg in Erinnerungen zu schwelgen und dabei leckeres Winter-Komfortessen zu genießen.

Roodeberg Classic Red 2019 passt hervorragend zu diesem langsam gekochten Lammragout.

Zutaten

1 kg Lammhaxen oder Lammschulter oder -keule ohne Knochen, in große Würfel geschnitten
60 ml gewürztes Mehl
Olivenöl
125 g Speck, gewürfelt
1 Zwiebel, gehackt
1 Stange Sellerie, gewürfelt
1 große Karotte, gewürfelt
125 ml Roodeberg Rotwein
15 ml Rinderbrühe-Konzentrat
Rosmarin
3 Knoblauchzehen
1 Dose gehackte Tomaten
2 Lorbeerblätter

Zum Servieren: Pappardelle (bereits gekocht und in Olivenöl geschwenkt) und frische Basilikumblätter

Methode

Lammhaxen mit gewürztem Mehl bestäuben. Öl in einer großen ofenfesten Form erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Lamm beiseite stellen. In derselben Schüssel zuerst den Speck anbraten, dann die Zwiebel, den Sellerie und die Karotte dazugeben und köcheln lassen, bis sie glänzend sind.

Roodeberg Rotwein, Brühkonzentrat, gehackte Tomaten, Rosmarin, Knoblauch und Lorbeerblätter hinzufügen. 2 Minuten köcheln lassen. Lamm zurück in den Topf geben. Die Mischung über die Lammhaxen löffeln. Zugedeckt bei 160 °C ± 3 Stunden rösten.

Mit 2 Gabeln das Fleisch vom Knochen lösen und gut mit der Masse im Topf vermischen. Knochen entfernen. Auf dem Herd einige Minuten köcheln lassen und abschmecken.

Auf Pappardelle servieren und mit frischen Basilikumblättern und Pecorino-Spänen abschließen.


Schau das Video: Lamm Crepinettes Rezept und Video (August 2022).