Neue Rezepte

Die besten Shoyu-Hühnchen-Rezepte

Die besten Shoyu-Hühnchen-Rezepte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die am besten bewerteten Shoyu-Hühnchen-Rezepte

Dieses einfache Rezept für Shoyu-Hühnchen kommt direkt aus Hawaii. Das Rezept stammt von einem der bekanntesten Lebensmittelgeschäfte auf Maui – Pukalani Superette, das seit 1955 im Geschäft ist. Dieses Rezept stammt von Sue Nakashima, Besitzerin der Pukalani Superette in zweiter Generation.


Shoyu-Hühnchen-Rezept

Benannt nach einer lokalen Sojasaucenmarke, ist dieses Hühnchengericht ein beliebter Inselteller, besonders wenn Sie und Ihre Nachbarn ein Luau (Potluck) essen oder einfach nur wählerische Esser zufrieden stellen müssen. Diese Version kommt direkt von der Food and Beverage Department des Polynesian Cultural Center. Es mag einfach sein, aber das ist ein Teil der Schönheit dieses einfachen kleinen Rezepts. Es erfüllt buchstäblich das beliebte Sprichwort “Winner, Winner, Chicken Dinner!”

Und es ist vielseitig! Eine Dose Ananas kann diesen lokalen Hawaii-Geschmack wirklich hinzufügen. Frischer Knoblauch und Ingwer verleihen ihm etwas ZING. Aber fragen Sie sich an der Nordküste von Oahu und Sie werden feststellen, dass die meisten Menschen nur die unten aufgeführten Grundzutaten verwenden, denn in Hawaii ist Einfachheit ein Teil des ‘Lebenslebens’.


Ich bevorzuge knochenlose, hautlose Oberschenkel, Sie können jedoch sowohl Oberschenkel als auch Brüste mit Knochen und Haut verwenden. Ich finde, dass die Oberschenkel zarter und schmackhafter sind, und es ist eine einfachere Art und Weise, sie ohne Haut zu essen, und eine gesündere Option als mit Knochen in Haut auf den Oberschenkeln.

Nein, aber ich empfehle dringend, dass Sie mindestens 24-48 Stunden marinieren. Ich mariniere 48 Stunden. Dadurch kann der Shoyu-Geschmack in das Hühnchen eindringen und sorgt für eine viel bessere Mahlzeit.


Shoyu-Huhn

Beeinflusst von der asiatischen Küche benötigt dieses hawaiianische Shoyu-Huhn nur eine halbe Stunde für die Zubereitung und ist voller Geschmack. Hühnchen wird in einer Sojasauce gekocht und mit weißem Reis mit Frühlingszwiebeln serviert. So gut!

Die hawaiianische Küche hat etwas Besonderes, das mich immer wieder kommen lässt. Ich weiß, dass ich mit meinen Gefühlen nicht allein bin, denn beide Rezepte von dieser wunderschönen Insel habe ich auf diesem Blog gepostet sind wahnsinnig erfolgreich. Loco Moco und Lomi Lomi Salmon mögen komisch klingen, aber es kommt nicht auf ihren Geschmack an! Ich kann nicht sagen, warum ihr das hawaiianische Essen so liebt, aber ich kenne meinen Grund. Es ist diese Mischung aus asiatischer und westlicher Kultur, die mich so fasziniert. Gerichte hier sind einzigartig!

Hoffen wir, dass Sie das heutige Rezept genauso lieben werden wie ich. Shoyu Chicken, meine Damen und Herren! Klingt asiatisch, oder? Nicht überraschend können wir wieder einmal den asiatischen Einfluss in der hawaiianischen Küche beobachten. Shoyu ist einfach ein japanisches Wort für Sojasauce. Das ist richtig, dieser schicke Name verbirgt sich a einfach aber unglaublich lecker Sojasauce-Hühnchen, begleitet von anderen asiatischen Grundnahrungsmitteln wie Ingwer, Fünf-Gewürz-Pulver und anderen.

Shoyu Chicken ist eines der beliebtesten hawaiianischen Mittagsgerichte. Ich kann verstehen warum. Die Sauce, in der das Hühnchen geschmort wird und die beim Servieren übergossen wird, ist nicht von dieser Welt gut. Sojasauce, Ingwer, brauner Zucker, Knoblauch, Fünf-Gewürze-Pulver, trockener Sherry, Frühlingszwiebeln. Stellen Sie sich vor, all diese Aromen miteinander vermischt. Perfektion!

Dieses hawaiianische Hühnchen wird normalerweise mit weißem Reis und etwas gebratenem Gemüse oder einem Salat serviert. Diese Soße auf Sojabasis, die ich so sehr lobe, passt auch hervorragend zu Reis. Das Vergnügen, es mit einem Haufen Reis aufzusaugen, ist schwer zu definieren. Sie müssen es selbst versuchen, um es zu verstehen!

Daumen hoch für Hawaiianer für ein weiteres wunderbares Gericht. Dieses gehört sicherlich zu meiner Liste der beliebtesten Hühnchengerichte aller Zeiten. Shoyu Chicken ist auch so einfach und schnell zuzubereiten. Es ist fast ein Eintopfgericht. Es gibt keine Ausreden, es nicht zu versuchen!


Rezepttipps

Die Methode ist einfacher als die meisten. Wir müssen nur die Sojasauce, Mirin, Knoblauch, frisch geriebenen Ingwer, Chilis und braunen Zucker in einem Topf mischen und dann Hähnchenbrust darin pochieren, bis sie fertig sind.

Interessanterweise ist das, was Wilderei bewirkt, ein Wunder. Die Aromen dringen in die Hähnchenbrust ein und aromatisieren sie besser als eine Marinade über Nacht!

Der letzte Schritt besteht darin, die Pochierungsflüssigkeit mit etwas mehr braunem Zucker zu kochen, um eine klebrige Glasur zu erzeugen, mit der wir das Huhn bestreichen. Am Ende haben wir eine köstliche Shoyu-Sauce. Es ist so einfach, ziemlich gesund, aber fühlt sich nachsichtig an.

Das gesamte Rezept dauert nur 40 Minuten inklusive Vorbereitung, was ziemlich minimal ist.

Was kann ich mit Chicken Shoyu servieren?

Die offensichtliche Wahl ist gedämpfter japanischer Reis, den ich mit Brokkoli gekocht habe. Davon abgesehen ist jede Art von Gemüse geeignet.

Sie können dieses Hühnchenrezept auch in Ramen verwandeln. Wie cool ist das?! Hier ist das Rezept für Shoyu Ramen, das Ihnen Ideen für die weitere Vorgehensweise gibt.


Richtungen:

Alle Zutaten in den Slow Cooker geben, abdecken und kochen (Hähnchen nach der Hälfte der Zeit einmal wenden) 3-4 Stunden lang auf HOCH oder 6-7 Stunden lang auf NIEDRIG kochen. Gefrorenes Hühnchen kann verwendet werden, indem die Garzeit 5 Stunden lang auf HOCH und 8 Stunden lang auf NIEDRIG eingestellt wird. Ergibt 4 Portionen.

Ungefähre Nährwertanalyse pro Portion einschließlich der gesamten Sauce: (basierend auf 2,5 Pfund ganzem Hühnchen und einschließlich Haut):
800 Kalorien, 28 g Fett, 8 g gesättigtes Fett, 150 mg Cholesterin, mehr als 8000 mg Natrium, 90 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 82 g Zucker, 49 g Protein

Ungefähre Nährwertanalyse pro Portion einschließlich der gesamten Sauce: (basierend auf 2,5 Pfund Hühnchen mit entfernter Haut)
570 Kalorien, 4,5 g Fett, 1 g gesättigtes Fett, 95 mg Cholesterin, mehr als 8000 mg Natrium, 90 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 82 g Zucker, 44 g Protein


Einfaches Shoyu-Hühnchen-Rezept (Mutterrezept)

Obwohl Shoyu Chicken sowohl auf Hawaii als auch in Japan beliebt ist, unterscheiden sie sich im Geschmack etwas. Beide Versionen sind auf ihre Art gut und ich bin ein Fan von beiden. Die Version meiner Mutter ist japanischer im Geschmack. Was ihre Version jedoch einzigartig macht, ist, wie sie sie macht. Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist! Ich meine, ich kann mir nicht vorstellen, dass es einfacher wird.

ZUTATEN:

1 Tasse Sojasauce
1/2 Tasse Mirin
1/2 Tasse Sake
1 Stück Ingwer, in Scheiben geschnitten
1-2 Hähnchenbrust oder -schenkel

RICHTUNGEN:

Zuerst alle Zutaten in einer Pfanne vermengen und 5 Minuten bei starker Hitze zugedeckt kochen. Die Hitze reduzieren und weitere 15 Minuten zugedeckt kochen. Und das ist es! Das Shoyu-Huhn ist fertig!

Weil es so einfach zuzubereiten ist, zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Hühnchen noch zwei weitere Gerichte zubereiten.

Somen mit Shoyu-Huhn
Kochen Sie zuerst eine Portion Somen-Nudeln in kochendem Wasser für 2 Minuten. Gut abtropfen lassen und in eine Schüssel umfüllen. Fügen Sie 1 Teil übrig gebliebene Shoyu-Hühnersauce zu 1 Teil kochendem Wasser hinzu. Fügen Sie 1/2 Teelöffel Instant-Dashi hinzu, um zusätzliches Umami zu erhalten. Legen Sie Shoyu-Hähnchenscheiben zusammen mit geschnittenen Frühlingszwiebeln darauf. Sofort servieren.

Shoyu-Hühnersalat
Hähnchen mit den Händen zerkleinern. Das zerkleinerte Hühnchen auf ein Gemüsebett legen. Gießen Sie etwas Soße über das Huhn. Meine Mütter mögen es einfach so. Ich denke jedoch, dass das Hinzufügen eines Spritzer Sesamöl diesen Salat wirklich aufpeppt.

Die übrig gebliebene Sauce lässt sich in einem Tupperware-Behälter gut einfrieren. Wenn Sie es verwenden möchten, schöpfen Sie einfach etwas mit einem Löffel heraus und fügen Sie es als Basis zu Ihren japanischen Gerichten hinzu. Diese Sauce kann Sojasauce, Zucker, Mirin und Sake in Ihren Gerichten wie Nishime und Nikujaga ersetzen. Genießen!


Shoyu-Huhn nach hawaiianischer Art


24 Kommentare:

absolut lecker! meine ohana hat es geliebt. ^_^ ONO-LICIOUS!

Mahalo für die Daumen hoch Dezixpai, ich bin so froh, dass es dir und deiner Familie gefallen hat.

Dieses Shoyu-Huhn ist DA Bomb! Meine ganze Familie hat dieses Rezept geliebt und ich kann sagen, dass dies das beste Shoyu-Hühnchen-Rezept ist, das ich je gemacht habe !!

Mahalo Adrienne,DA Bomb ist ein echtes Kompliment :)

Mein 30-jähriger Sohn bereitete das Abendessen für uns (Papa und Mama) als "Dankeschön"-Geste für mein Baby vor, das am Freitag seinen 10 Monate alten Sohn sitzt. (Frau-Mama arbeitete.) Ich beobachtete ihn, wie er das Shoyu-Hühnchen mit Ihrem Rezept auf seinem iPad zubereitete.

Mein Mann und ich waren erstaunt über den wunderbaren Geschmack und die Präsentation der Hähnchenschenkel. Ich wage sogar zu sagen, dass ich in all meinen 60+ Lebensjahren noch nie ein so köstlich aussehendes Shoyu-Hühnchen gegessen habe. Es sah aus, als ob es von einem feinen Restaurantkoch zubereitet wurde.

Danke Susan, dass du dieses Rezept mit uns geteilt hast. Jetzt werde ich nicht zögern, Shoyu-Hühnchen für meine Familie und / oder Freunde zuzubereiten.

Herzlichen Glückwunsch "tutu"!
Mahalo für Ihre Ermutigung und Ihre Zeit, Ihre Geschichte mit mir zu teilen. Es berührte mein Herz und zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht.
Aloha aus Oregon :)


Meine Mutter sagte, ihr Shoyu-Hühnchen-Rezept sei zu einfach, um es zu teilen

Das einzige, was besser ist als ein gutes Rezept? Wenn etwas so einfach zu machen ist, dass Sie es nicht einmal brauchen. Willkommen zu So einfach ist das, eine Kolumne, in der wir Sie durch den Herstellungsprozess der Gerichte und Getränke führen, die wir mit geschlossenen Augen zubereiten können.

Verschmelzung ist ein Wort, das einen Mangel an Authentizität impliziert, aber ein Großteil der Kultur von Hawaii ist selbst ein Hybrid, und das Mittagessen auf dem Teller spiegelt dies wunderschön wider. Eine Art Bento-Box-ähnliches Essen zum Mitnehmen, Teller-Mittagessen wurde ursprünglich von Arbeitern gegessen. Heute können Sie zu Drive-Ins und Imbisswagen über die Inseln rollen, um einen Styroporbehälter mit zwei Kugeln weißem Reis, Mayo-beladenem Makkaronisalat und einem Entrພ—um zu nennen, um nur einige zu nennen, Katsu, Kalua Pig , und kaltes Ingwerhuhn oder Shoyu-Huhn.

Das süße und salzige Shoyu-Hühnchen wird durch Kochen von Hühnchen in einer aromatischen Brühe aus Ingwer, Knoblauch, Mr. Yoshidas Sauce (oder Sojasauce plus braunem Zucker) und Mirin hergestellt. Das Wort shoyu Der Name bezieht sich auf Sojasauce nach japanischer Art, und der Geschmack des Gerichts als Ganzes ähnelt dem von Teriyaki. Dennoch sind die ȁoffiziellen” Ursprünge des Rezepts schwer zu verfolgen. Wie viele Gerichte in Hawaii ist Shoyu-Hühnchen eine Mischung aus Geschmacksrichtungen, die von Einwanderern aus China, Portugal, Japan, den Philippinen, Korea und Puerto Rico zusammengebracht wurden, die in den 1850er Jahren hierher reisten, um auf den Obst- und Zuckerplantagen zu arbeiten.

Ich kann mich nicht erinnern, als ich in Hawaii zum ersten Mal Shoyu-Hühnchen gegessen habe, es war eines dieser allgegenwärtigen Gerichte, die es immer gab. Meine Mutter hatte drei Kinder zu füttern und mein Vater arbeitete immer. Dies war eine Mahlzeit, die sie mit nur einem Topf und einer Handvoll Grundnahrungsmittel leicht zusammenwerfen konnte. Es kann in kurzer Zeit Massen von Menschen ernähren und Sie müssen nicht zu viel mit Mengen umgehen Die meisten Kombinationen der Kernzutaten führen zu feuchtem, würzigem Fleisch. In vielerlei Hinsicht geht es beim Shoyu-Hühnchen wirklich um Fülle und Gemeinschaft.

Das Rezept meiner Mutter weicht ein wenig vom Teller-Mittagessen-Entrພ ab, weil sie dazu neigt, die Sauce länger karamellisieren zu lassen, damit sie dicker wird und sich die Aromen konzentrierter anfühlen. Ich persönlich mag Ingwer und Knoblauch gerne stärker als das Rezept meiner Mutter verlangt, aber Sie können die Mengen an Ihren eigenen Geschmack anpassen.

So macht man Shoyu-Hühnchen:

Einen großen Topf oder Schmortopf auf mittlere Hitze stellen und den Boden mit bestreichen Pflanzenöl. Aufschneiden a 2-Zoll-Stück Ingwer und zerschmettern 3𠄴 Knoblauchzehen, dann im Öl rühren, bis sie aromatisch sind. (Hinweis: Mehr Ingwer bedeutet mehr Hitze.) Hinzufügen 1 Tasse Mr. Yoshida’s Soße oder 1 Tasse Shoyu plus ¾ Tasse brauner Zucker, 1 Tasse Wasser und ½ Tasse Mirin in den Topf geben und die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Überweisen 3 Pfund mit Knochen, Hähnchenschenkel, Flügel oder Trommelstöcke in den Topf. Wenn die Flüssigkeit wieder kocht, die Hitze reduzieren, den Topf abdecken und das Hühnchen etwa 30 Minuten köcheln lassen. Deckel abnehmen und weitere 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Sauce merklich eingedickt ist. Nach dem Servieren das Hähnchen mit gehacktem Frühlingszwiebeln.

Als ich aufwuchs, erinnere ich mich daran, wie ich Shoyu-Hähnchenkeulen mit meinen Händen gierig gegessen habe, aber es gibt viele Möglichkeiten, sie zu servieren. Mac-Salat ist eine klassische Kombination, die eine kalte, cremige Textur verleiht, die einen Teil der Salzigkeit perfekt schneidet. In meiner Familie gab es immer gekochten weißen Reis, um die umami-reiche Sauce aufzusaugen, plus eine Beilage Zuckermais aus der Dose.

Dies ist das erste Mal, dass das Rezept meiner Mutter aufgeschrieben wurde. Sie sagte, es sei “zu einfach,” ein Abendessen, das sie zubereiten würde, wenn sie sich müde oder beschäftigt fühlte. Aber genau das ist für mich der Punkt. Im Laufe des letzten Jahres, vor allem als meine Lust auf kulinarische Experimente nachlässt, habe ich häufiger Shoyu-Hühnchen zubereitet. Das Endergebnis variiert jedes Mal ein wenig. Aber es bietet immer einen leichten, heimeligen Komfort, von dem ich heutzutage nicht genug bekommen kann.

Mitchell Kuga ist ein Kulturschriftsteller mit Sitz in Honolulu, Hawai’i.


Hähnchenpfanne gebraten

Shoyu Hähnchen ist ein klassisches japanisches Gericht. Shoyu ist ziemlich salzig und stark und wenn Sie zu viel verwenden, kann es den Geschmack des Gerichts übertönen und das Fleisch, das Sie verwenden, zäher machen, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie es verwenden.

Das folgende Rezept ist einfach zuzubereiten und der Vogel wird in seiner Haut gekocht, um dem Vogel mehr Geschmack zu verleihen. Nehmen Sie es vor dem Servieren ab, wenn Sie möchten. Sie können Geflügelstücke ohne Haut verwenden, um dieses Gericht zuzubereiten, aber die Haut verleiht ihm Geschmack, daher ist es am besten, es zu verwenden. Dieses Gericht benötigt vielleicht nicht viele Zutaten, ist aber vollmundig und geschmacklich perfekt ausbalanciert. Sie können Mirin verwenden, wenn Sie keinen Sake haben. Mirin ist ein asiatischer Kochwein.

Was ist Shoyu?

Diese Zutat ist eine dunkelbraune Flüssigkeit aus fermentierten Sojabohnen. Die schwer verdaulichen Stärken, Fette und Sojaproteine ​​werden entweder durch einen altmodischen Fermentationsprozess oder einen chemischen Prozess in einfache Fettsäuren und Zucker umgewandelt. Shoyu wird aus Weizen und Sojabohnen hergestellt, im Gegensatz zu Tamari, das nur aus Sojabohnen hergestellt wird. Diese Zutat wird in vielen japanischen Rezepten verwendet und ist in der asiatischen Lebensmittelabteilung der meisten Lebensmittelgeschäfte erhältlich. Bewahren Sie es bis zu einem Jahr bei Raumtemperatur auf.

Geflügel- und Sojasaucengerichte sind in verschiedenen asiatischen Küchen sehr beliebt und die meisten dieser Küchen haben mindestens ein solches Gericht. Teriyaki-Marinaden verwenden oft viel Shoyu, aber dieses Rezept verwendet Hähnchen Brühe, um einen weiteren Geschmack hinzuzufügen und etwas zu verdünnen. Ohne Knochen Hähnchen wird verwendet, um dieses leckere japanische Rezept zuzubereiten und es kocht schneller als mit Knochen Hähnchen.

2 ohne Knochen Hähnchen Brüste
2 ohne Knochen Hähnchen Schenkel
1/2 Tasse brauner Zucker oder Honig
2 Tassen Hähnchen Brühe
1/2 Tasse Shoyu
1 Stück frischer Ingwer
1 Esslöffel Sake

Waschen Sie das Geflügel und tupfen Sie es ab. Die Brüste halbieren. Sake, Ingwer, Honig, Shoyu und Brühe in eine tiefe Pfanne geben und die Mischung zum Köcheln bringen. Fügen Sie das Fleisch hinzu und bedecken Sie die Pfanne. Zehn Minuten pochieren lassen, dann die Stücke umdrehen und die Mischung weitere fünf Minuten pochieren oder bis das Fleisch gar ist.

Ordnen Sie die Hähnchen auf eine Servierplatte geben und die Flüssigkeit noch einige Minuten pochieren, bis sie etwas reduziert ist. Entfernen Sie die Haut vom Vogel und gießen Sie die Flüssigkeit über das fertige Gericht. Mit Frühlingszwiebeln und etwas gedämpftem weißem Reis garniert servieren.

Was tun mit der übrig gebliebenen Haut?

Sie können die Haut nach Belieben wegwerfen oder einen wirklich leckeren Snack zubereiten, indem Sie sie in kleine Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne goldbraun braten. Entleeren Sie die gebraten auf einem Papiertuch häuten und als Beilage oder Snack servieren. Dies ist ein bisschen wie Schweineschwarten, aber weniger fettig. In einem luftdichten Behälter hält es sich einen Tag lang, aber dann wird es matschig.

Es gibt so viele Dinge, die man ohne Knochen machen kann Hähnchen, ob Sie das obige shoyu . ausprobieren möchten Hähnchen Rezept, einfach gebacken Hähnchen Reisrezept oder auch so etwas wie ein selbstgemachtes Hähnchen Parmesanrezept, um Ihre Familie zu beeindrucken.


In diesem Rezept enthalten

Kombinieren Sie die Sojasauce, Orangensaft, Orangenschale, Mirin, braunen Zucker, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Fünf-Gewürze-Pulver und 1/2 Tasse Wasser in einer mittelgroßen Bratpfanne. Zum Kochen bringen. Fügen Sie das Huhn hinzu, decken Sie es fest und reduzieren Sie die Hitze zum Köcheln. Hähnchen schmoren, dabei einmal wenden, 15–20 Min. oder bis sie durchgegart sind.
Hähnchen aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform geben. Gießen Sie die Flüssigkeit in einen Pyrex-Messbecher und geben Sie etwa 1 Tasse zurück in die Pfanne. Gießen Sie die restliche Sauce vorübergehend über das Huhn, um es feucht zu halten, und decken Sie die Schüssel mit Folie oder einem Deckel ab, um es warm zu halten.
1 EL verquirlen. Maisstärke mit 2 EL. Wasser bis zur Auflösung. Die Maisstärke-Mischung in die Pfannensauce einrühren und 1-2 Minuten kochen lassen. zu reduzieren und zu einer Glasur zu verdicken.
Hähnchen in 1/2“ Streifen schneiden. Mit der Glasur bestreichen und servieren.