Neue Rezepte

Kartoffellatkes nach Rösti-Art mit Rosmarin und brauner Butter Apfelmus

Kartoffellatkes nach Rösti-Art mit Rosmarin und brauner Butter Apfelmus



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 6 große rostrote Kartoffeln (4 Pfund)
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) ungesalzene Butter
  • 1 Tasse fein gehackte Schalotten (ca. 6)
  • 2 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 Esslöffel (ca.) zubereitetes Uslighee* oder Butterschmalz, geteilt
  • Rosmarin und braune Butter Apfelmus

Rezeptvorbereitung

  • Kartoffeln in einem großen Topf mit reichlich gesalzenem kochendem Wasser kochen, bis sie halbgar sind (Tester wird auf Widerstand stoßen), etwa 15 Minuten. Kartoffeln abgießen, kalt abspülen und nochmals abtropfen lassen. Schälen, abdecken und kalt stellen, mindestens 4 Stunden und bis zu 1 Tag.

  • Kartoffeln grob in eine große Schüssel reiben. Butter in einer großen ofenfesten gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Schalotten hinzufügen; sautieren, bis sie weich sind, etwa 6 Minuten. Schalottenmischung, 2 Teelöffel grobes Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer zu den Kartoffeln geben (Reservepfanne). Zum gleichmäßigen Mischen schwenken (Kartoffelmischung nicht kompaktieren). DO AHEAD Kann 3 Stunden im Voraus erfolgen. Bei Zimmertemperatur stehen lassen.

  • Backofen auf 450 °F vorheizen. 4 Esslöffel Usli-Ghee in einer reservierten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Hälfte der Kartoffelmischung hinzu (5 1/2 bis 6 Tassen). Vorsichtig rühren, bis das Ghee absorbiert ist, etwa 2 Minuten. Verteilen Sie die Kartoffeln zu einer gleichmäßigen Schicht und drücken Sie sie dann mit einem Metallspatel fest, um sie zu kompaktieren. 5 Minuten kochen, gelegentlich drücken und platt drücken. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Stellen Sie eine etwas kleinere Pfanne auf den Kartoffelkuchen. Mit einer schweren Dose (wie einer 28-Unzen-Dose Tomaten) beschweren. Kartoffelkuchen 15 Minuten kochen, gelegentlich drücken.

  • Dose und kleine Pfanne entfernen. Kartoffelkuchen erneut platt drücken. Mit 2 EL Ghee bestreichen.

  • Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie den Kartoffelkuchen offen 15 Minuten. Führen Sie einen schmalen Spatel um den Kartoffelkuchen herum. Mit der unteren (knusprigen) Seite nach oben auf die Platte stürzen. Sofort in Spalten schneiden und mit Apfelmus servieren. Mit den restlichen Kartoffeln und Ghee wiederholen.

  • *Indische geklärte Butter (auch Ghee genannt); Erhältlich in einigen Supermärkten und Lebensmittelgeschäften sowie auf indischen Märkten. Anweisungen zur Herstellung von geklärter Butter finden Sie unter Wie man Butter klärt

  • Schaumweine schmecken hervorragend zu reichhaltigen Bratkartoffeln. Gießen Sie etwas Piper Sonoma Brut ($ 14), ein köstliches Preis-Leistungs-Verhältnis aus Kalifornien.

Abschnitt mit Bewertungen


Schau das Video: 11er Rösti - Kartoffeln. 5 leckere Ideen (August 2022).