Neue Rezepte

Verwenden Sie ikonische Süßigkeiten für diese 10 Halloween-Getränke

Verwenden Sie ikonische Süßigkeiten für diese 10 Halloween-Getränke


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verwenden Sie Ihre Lieblingssüßigkeiten, indem Sie sie in etwas Lustiges verwandeln

Egal, was Ihre Lieblingssüßigkeit ist, sie kann wahrscheinlich in ein Getränk verwandelt werden.

Halloween steht vor der Tür und es ist Zeit zu fülle dich mit Süßigkeiten ein. Unabhängig davon, ob sie Alkohol enthalten oder nicht, gibt es viele Rezepte für Getränke, die mit Halloween-Süßigkeiten zubereitet werden können.

Verwenden Sie ikonische Süßigkeiten für diese 10 Halloween-Getränke (Diashow)

Verrückt nach Süßigkeiten Mais? Kombinieren Sie Angostura Bitter und Bourbon mit Candy Maissirup, um einen festlichen Ableger des zeitlosen Old Fashioned zu kreieren. Wenn Sie eine Party mit Süßigkeiten-Desserts statt einer Liste der gleichen alten Cocktails veranstalten möchten, pürieren Sie Ihre Lieblingsschokolade und zu einem Milchshake machen.

Egal, ob Sie eine laute Halloween-Party, eine ungezwungene Gruselnacht am Lagerfeuer oder ein kinderfreundliches Treffen veranstalten, es gibt ein mit Süßigkeiten gefülltes Getränkerezept für jeden Anlass. Verwenden Sie ikonische Süßigkeiten, um leckere Halloween-Getränke zu kreieren.


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischer Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser aufgießen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Nelke 8 Stunden ziehen lassen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu. Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runter gehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischen Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser auffüllen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Gewürznelke für 8 Stunden aufgegossen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu. Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runtergehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischen Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser auffüllen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Gewürznelke für 8 Stunden aufgegossen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu. Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runtergehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischen Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser auffüllen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Gewürznelke für 8 Stunden aufgegossen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu. Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runtergehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischen Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser auffüllen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Gewürznelke für 8 Stunden aufgegossen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu. Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runtergehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischen Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser auffüllen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Gewürznelke für 8 Stunden aufgegossen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu. Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runtergehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischen Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser auffüllen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Gewürznelke für 8 Stunden aufgegossen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu. Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runter gehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischer Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser aufgießen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Gewürznelke für 8 Stunden aufgegossen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu. Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runter gehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischer Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser aufgießen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Gewürznelke für 8 Stunden aufgegossen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu.Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runter gehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!


38 einfache Halloween-Cocktails, die dir wirklich den Atem rauben

Mit Halloween gleich um die Ecke planen Sie vielleicht, dieses Jahr anders zu feiern. Vielleicht meiden Sie die traditionelle Kostümparty zugunsten einer gemütlichen Nacht beim Kürbisschnitzen und gruseligen Snacks. Sound up Ihre Straße? Groß! Aber auch ein paar Drinks, die zum Thema passen, werden benötigt – hier kommen auch diese einfachen Halloween-Cocktails zum Einsatz.

Egal, ob Sie Gin-Cocktails oder Tequila-Cocktails mögen oder vielleicht Rum Ihr Getränk der Wahl ist, es gibt definitiv ein Rezept, das zu Ihnen passt. Achte nur darauf, dass du verantwortungsbewusst trinkst (und vielleicht nicht alle auf einmal!)

Geben Sie 50 ml Hendrick&rsquos neuen Lunar Gin in ein hohes, mit Eis gefülltes Glas. Mit Premium Ginger Ale auffüllen und mit 3 Gurkenscheiben und einem Schuss Zitronenschale garnieren.

Gießen Sie 50 ml PATRÓN Silver in ein gekühltes Glas. 150 ml Ginger Beer hinzufügen, mit Crème de Cassis auffüllen und eine Limettenscheibe zum Garnieren hineingeben. Erfrischend.

In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker 35ml PATRÓN Silver, 15ml PATRÓN Citrónge Orangenlikör, 15ml Zitronensaft und 1 Barlöffel Vanillesirup vermischen. Schütteln und in ein Coupé abseihen, mit einem dehydrierten Orangenrad garnieren.

Über ein Glas Eiswürfel 50ml PATRÓN Añejo, 1 Bar Spook Caramel Maissirup und 1 Schuss Bitter gießen. Mit einem Barlöffel umrühren und mit einer Orangenschale garnieren.

In eine Bowle 1 Teil Slingsby Gooseberry Gin, 1 Teil trüber Apfelsaft, ½ Teil Limettensaft, ¼ Holunderblütenlikör und Prosecco auffüllen. Mit Minzeblättern, Gurkenscheiben und weißen Weintrauben garnieren.

Rote Lebensmittelfarbe und Maissirup in einer flachen Schüssel mischen, ein Martiniglas mit dem Sirup umranden. Kombinieren Sie 1 oz Smirnoff No. 21 Vodka, 3 oz Schwarzkirschsaft und 0,50 oz Orangenlikör in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. In ein Martiniglas gießen und mit einer Schwarzkirsche garnieren.

Kombinieren Sie 1 0 oz Smirnoff Green Apple Vodka und 0,5 oz Kissed Caramel Vodka in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Gießen Sie in ein Martiniglas und füllen Sie mit 3 Unzen grünem Apfelsoda auf. Mit einer Granny Smith Apfelschale garnieren.

In einem Glas mit Crushed Ice 50 ml Ardbeg Wee Beastie Whisky, 20 ml Zitronensaft und 10 ml Vanillesirup vermischen. Nach dem Mischen 15 ml Brombeerlikör darüberträufeln und mit einem Minzzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie in einem Rührglas 50 ml Ardbeg Wee Beastie, 20 ml süßen Wermut und 2 Spritzer Angostura Bitter. In ein Coupe-Glas abseihen und mit einer Orangennote und einer Kirsche garnieren.

Gießen Sie 35 ml Caorunn Gin, 40 ml Gewürzter Kürbisstrauch, 50 ml Sodawasser und 5 Spritzer Peychaud&rsquos Bitter über ein Longdrinkglas voller Eis. Mit weggeworfener Kürbisasche garnieren.

Nachdem Sie Ihrem Glas einen Salz- und Zuckerrand gegeben haben, füllen Sie es mit Eis. Mischen Sie dann in einem Cocktailshaker 50 ml Jose Cuervo Especial Silver, 25 ml frischer Limettensaft, 30 ml Blutorangensaft und 15 ml Agavensirup und schütteln Sie kräftig, bevor Sie sie in Ihren Tumbler abseihen. Mit Limetten- und Orangenrädern garnieren.

Mischen Sie in einem hohen Glas 50 ml The Sexton Single Malt mit 25 ml Zitronensaft und 12,5 ml Gomme (Zuckersirup). Mit Sodawasser aufgießen und 15 ml süßen Sherry-Float hinzufügen, bevor Sie mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mischen Sie 1 cm² Ingwer mit 5 ml Supasawa (einem super sauren alkoholfreien Mixer) in einem Cocktailshaker, bevor Sie 30 ml Kraken Rum, 25 ml Tawny Port, 20 ml Chambord und 10 ml Campari hinzufügen. Drücken Sie eine Orangenschale hinein, bevor Sie sie in ein Glas gießen und verzehren.

In einem Martiniglas sechs Teile Crystal Head Onyx Vodka und einen Teil Tio Pepe (oder ein anderer trockener Sherry) verrühren, bevor mit Grapefruitschale und zwei gefrorenen Trauben garniert wird.

25 ml Chase Sevilla Marmalade Gin, 25 ml Countreau Liqueur, 25 ml Lillet Blanc und 25 ml Zitronensaft (auf Wunsch mit 1 Schuss Absinth) in einen Cocktailshaker geben und schütteln, bis alles gut vermischt und abgekühlt ist. Doppelt in ein Coupe-Glas abseihen und mit einer frischen Orangenschale garnieren.

Die dunkelviolette Farbe macht das super

. 5 Basilikumblätter mit 2 Teelöffel braunem Zucker und dem Saft einer halben Limette in ein Longdrinkglas geben. Vorsichtig mischen und 50 ml Kopparberg Dark Fruit Spiced Rum und 125 ml Sodawasser einfüllen. Crushed Ice dazugeben, vorsichtig umrühren und mit einer Limettenscheibe, Basilikumzweig und Brombeeren garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose Original​, 35ml frischer Granatapfelsaft, 󈑖ml XO Cognac​, 10ml Crème de Cassis​ und 10ml Nelkenwasser​(1 Gewürznelke für 8 Stunden aufgegossen)​, bevor Sie mit einer Brombeere servieren Auf einem Stock.

25ml BACARDÍ Carta Blanca mit 15ml Midori, 15ml Birnenlikör, 25ml Apfelsaft und 15ml Limettensaft in ein Glas geben. Mit Brombeeren garnieren

2 Teelöffel Puderzucker mit 40ml BACARDÍ Carta Blanca Rum, 20ml Blutorangensaft und 20ml Limettensaft auflösen. Fügen Sie 6-10 Minzblätter, Spritzer aromatischer Bitter und zerstoßenes Eis hinzu. Mit 10ml Grenadine schwimmen lassen und mit einem Minzzweig garnieren.

Mischen Sie 35 ml Grey Goose La Poire, 10 ml Disaronno Original Liqueur, 35 ml Sparkling Apple Cider und eine Prise Kürbiskuchengewürz in einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker. Kräftig schütteln und in ein Martini-Cocktailglas abseihen.

In einem Cocktailshaker 25 ml Bombay Sapphire, 20 ml Blue Curacao, 100 ml Limonade und 2 Zitronenspalten mischen, in eine Coupette abseihen und mit Bambusblättern garnieren.

1 1/2 Unzen Artingstall&rsquos Brilliant London Dry Gin mit 1 Unze Holunderblütenlikör, 1/2 Unze frischem Limettensaft und 1/2 Unze Midori in einem mit Eis gefüllten Mixer schütteln. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen und dann, wenn Sie Lust haben, mit zwei zusammengeschmolzenen Zuckerkörnern garnieren.

Dieser Cocktail wird aus Bourbon, Honig, Orangensaft und Soda hergestellt und wird dank der Orangenschalengarnierung (die schwarz und glitschig wie ein Aal aussieht) wirklich lebendig.

Dieser einfache Halloween-Cocktail wird aus Tequila oder Mescal als Basisspiritus hergestellt und beinhaltet das Anzünden eines Rosmarinzweigs, um einen rauchigen Geschmack zu erzeugen. Auf diesem steht "After-Dinner-Drinks".

Denn eine Margarita ist im Grunde das beste Getränk überhaupt, oder? Dieser nimmt ein

Twist dank seiner Tintenfarbe, dank einer Mischung aus blauer, grüner und roter Lebensmittelfarbe.

Dieser saure Cocktail sorgt mit einer Mischung aus Zitronen- und Limettensaft sowie Pisco-Brandy für einen echten Kick. Fügen Sie einige Augapfel-Eiswürfel hinzu (Kulleraugen, die in eine Eisschale eingefroren sind) für eine echte Halloween-Affäre.

Mit würzigem Rum, Limetten- und Blutorangensaft, die den Großteil dieses Getränks ausmachen, bevor es mit einer Auswahl an Beilagen gekrönt wird, werden Ihre Geschmacksnerven mit diesem Getränk definitiv verwöhnt.

Ein bisschen wie ein Gin Cosmopolitan (ähm, tolle Wahl) wird der Red Queen aus Hendrick's, Cranberrysaft, Holunderblütenlikör und Zitronensaft hergestellt. Spritzig und frisch.

OK, vielleicht ist dieses einfache Halloween-Cocktail-Rezept ein großartiges Rezept, das Sie für Ihren Kater am nächsten Tag aufheben können. Wie eine normale Bloody Mary mit einem Twist (oder sollten wir Zweig sagen?)

Oder ein Butterbier, wenn es mal runter gehen soll Harry Potter Route. Dieser kombiniert Kürbis-Cidre (oder normal, wenn Sie ihn nicht in die Finger bekommen) mit Eis und vielleicht sogar etwas Kürbisgewürz.

Kakaopulver und brauner Demerara-Zucker geben diesem Halloween-Cocktail seine Farbe. Das Rezept verlangt auch nach Cayennepfeffer zum Würzen, Vanille zum Süßen und Tequila als feuchtfröhliche Basis.

Jetzt klingt dieser Halloween-Cocktail wirklich lecker. Verwenden Sie Wodka, Holunderblütenlikör, Veilchenlikör und Prosecco, um das Smoking Violet zu kreieren, das mit Rauch aus einem Räucherpistolen-Küchengerät aufgefüllt wird. Schick.

Obwohl es nur drei Zutaten enthält, ist dieses Rezept ziemlich speziell und erfordert einen lila Likör und Trockeneis sowie Prosecco zum Auffüllen. Etwas kompliziert, sieht aber so lohnenswert aus.

Was könnte mehr zum Thema passen als ein Kürbispunsch? Dieses Halloween-Cocktail-Rezept kombiniert Kürbispüree mit Gewürzrum, Sodawasser und Orangensaft (sowie vielen leckeren Gewürzen). In einer Schüssel in einem hohlen Kürbis servieren und fertig.

Ok, das ist also nicht gerade der raffinierteste Halloween-Cocktail. Aber manchmal muss man es einfach verpflichten zum Thema, verstehst du? Kombinieren Sie eine Spirituose und einen Mixer Ihrer Wahl und fügen Sie für diese Kreation grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Einfach!

Wodka, Brombeeren und Limettensaft ergeben dieses blutfarbene Getränk, passend mit schwarzem Salzrand und Brombeergarnitur. Mit viel Eis und vielleicht einer schwimmenden Plastikspinne servieren.

Blue Curaçao, Cranberrysaft und Grenadine verleihen diesem Themencocktail seine violette Farbe, die auch in Einmachgläsern gut aussehen würde.

Der Kürbispunsch von Gousto kombiniert gewürzten Rum1 mit Orangensaft, geriebenem Kürbis und allerlei Gewürzen zu einem winterlichen Wärmer. In kleinen Kürbissen servieren, um sich wirklich dem Thema zu widmen!