Neue Rezepte

Omas Frikadellen

Omas Frikadellen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für mich gibt es nichts Beruhigenderes und Herzerwärmenderes als eine hausgemachte Frikadelle. Das Essen von Fleischbällchen erinnert mich an die Tage, als wir verwöhnt wurden, eine Zeit, als meine Großmutter mich an Feiertagen und Familienfeiern mit ihren hausgemachten Mahlzeiten zwangsernährte. Thanksgiving, Jom Kippur, ein zufälliges Abendessen am Samstagabend – Sie nennen den Tag und es war so ziemlich garantiert, dass Fleischbällchen im Spiel waren. Die meisten Leute sind an die traditionelle Rindfleischsorte gewöhnt, aber das Rezept meiner Großmutter ist ein ganz anderes Tier – nein, es ist Truthahn. Geschmackvoll und sättigend, diese Jungs werden Ihrem lokalen italienischen Lokal eine Chance geben. Sie sind perfekt für einen Nachmittagssnack, eine Party-Vorspeise oder eine herzhafte Mahlzeit. Und das Beste ist, dass sie über einen Monat in Ihrem Gefrierschrank bleiben können, damit Sie keinen Bissen verschwenden müssen!

Meine Oma macht dieses Rezept seit ich denken kann. Obwohl es fast schon ein Sakrileg erscheint, im Internet ein Familiengeheimnis zu enthüllen, fühle ich mich verpflichtet, diesen Schatz mit Feinschmeckern auf der ganzen Welt zu teilen. Immerhin hast du es ins World Wide Web geschafft, oder Oma?

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 65 Minuten

Portionen: 2

Zutaten:
1 Pfund gemahlener Truthahn
1 Ei
1 Glas Marinara-Sauce
¼ Tasse Ketchup
1 Esslöffel granulierter Knoblauch
1 Esslöffel Zwiebelpulver
2 Esslöffel frischer gehackter Knoblauch
1 Esslöffel frisch gehackte Zwiebel
1/8 Teelöffel Pfeffer
¼ Tasse gewürzte Semmelbrösel (kann je nach Lockerheit variieren)
Olivenölspray oder 1 Esslöffel Olivenöl
Parmesan zum Garnieren (optional)

Richtungen:

1. In einer großen Schüssel Truthahn, Ei, Semmelbrösel, Ketchup, Knoblauchgranulat, Zwiebelpulver, 1 Esslöffel gehackter Knoblauch, gehackte Zwiebel und Pfeffer mischen.

Foto von Kirby Barth

2. Aus gewürztem Truthahn Fleischbällchen mit einem Durchmesser von ca. 2,5 cm formen.

Foto von Kirby Barth

3. Sprühen Sie Olivenöl (oder fügen Sie 1 Esslöffel Olivenöl) in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. 1 EL gehackten Knoblauch in die Pfanne geben und leicht anbraten.

Foto von Kirby Barth

4. Fleischbällchen in die Pfanne geben. Fleischbällchen häufig umdrehen und herausnehmen, wenn sie braun werden.

Foto von Kirby Barth

5. In einem Suppentopf ein halbes Glas Marinara-Sauce bei mittlerer Hitze erwärmen. Fügen Sie genug Fleischbällchen hinzu, um den Boden des Topfes zu füllen, und fügen Sie dann die restliche Sauce hinzu.

Foto von Kirby Barth

6. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Sauce Blasen wirft, und dann die Hitze auf eine kleine Flamme reduzieren. 45 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren. Wenn die Sauce zu dick wird, fügen Sie Wasser hinzu, um sie zu verdünnen.

Foto von Kirby Barth

7. Mit Parmesan garnieren und genießen!

Foto von Kirby Barth

Vielen Dank an Marilyn Greenfeld für dieses Rezept.

Die Post-Oma’s Meatballs erschienen ursprünglich an der Spoon University. Bitte besuchen Sie die Spoon University, um mehr Beiträge wie diesen zu sehen.


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Ehemann und Großmutter Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Ehemann und Großmutter Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Ehemann und Großmutter Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Mann und Oma Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Ehemann und Großmutter Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Mann und Oma Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Ehemann und Großmutter Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Ehemann und Großmutter Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Ehemann und Großmutter Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Omas Frikadellen

Frikadellen wie sie Oma immer ernsthaft gemacht hat! Du wirst &aposem lieben. Dieses Rezept wurde mir von meinem Ehemann und Großmutter Martha geschenkt. Es war so lange in ihrer Rezeptbox, dass niemand seine genaue Herkunft kennt. Alles, was wir wissen, ist, dass es ein todsicherer Erfolg ist. Es gibt Ihnen jedes Mal eine leichte, flauschige Frikadelle.

ਏleischbällchen sind bei Kindern ein echter Publikumsliebling. Sie sind auch eine tolle Ergänzung zu Challah Kugel oder Potato Kugel Cups, da beide gut zu einer Soße oder Marinara-Sauce passen. Zum Abendessen unter der Woche einfach einen Topf Spaghetti aufkochen, die Frikadellen darüber werfen und fertig.  

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 (26-Unzen) Gläser zubereitete Marinara-Sauce, geteilt
  • ¼ Tasse Selters
  • ¼ Tasse getrocknete gehackte Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ⅛ Teelöffel grober, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel das Ei 30 Sekunden lang schlagen.
  2. Hackfleisch, 2 Esslöffel Marinara-Sauce, Selters, Zwiebelflocken, Semmelbrösel, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzufügen. Mit sauberen Händen gut, aber leicht mischen.
  3. Gießen Sie restliche Marinara aus dem ersten Glas in einen 6-Liter-Topf.
  4. Aus der Fleischmischung 16 mittelgroße Frikadellen formen. Wenn Sie Fleischbällchen formen, legen Sie sie in den Topf mit der Marinara-Sauce und achten Sie darauf, dass die Fleischbällchen die Topfseiten nicht berühren.
  5. Wenn Sie eine Schicht Fleischbällchen haben, fügen Sie ein weiteres Glas Sauce hinzu und beginnen Sie mit der nächsten Schicht Fleischbällchen.
  6. Mit dem restlichen Glas Sauce bedecken.
  7. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen. Rühre die Frikadellen gelegentlich sehr vorsichtig um, damit sie nicht auseinanderfallen und nicht an der unteren Schicht anbrennen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von QUICK & KOSHER Rezepte von der Braut, die nichts wusste von Jamie Geller (Feldheim 2007) - JETZT KAUFEN


Schau das Video: Erik vs. Omos: Raw, July 12, 2021 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Asaph

    Zugegeben, dieser Satz ist wunderbar

  2. Brodrig

    Sie übertreiben.

  3. Mezigul

    Bravo, welche geeigneten Worte ..., die brillante Idee



Eine Nachricht schreiben