Neue Rezepte

Wie man gebratenen Reis macht

Wie man gebratenen Reis macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Abbildung: Heather Diane Hardison

Befolgen Sie diese sechs Schritte für fehlerfrei gebratenen Reis. Von: Keith Schröder

Sechs Schritte zum besten gebratenen Reis

Gebratener Reis ist ein Klassiker der Komfort-Nahrung, der nicht zum Mitnehmen unter der Woche reserviert werden muss. Es stellt sich heraus, dass die Herstellung von gebratenem Reis aus Kurzkornreis im Sushi-Stil fantastisch ist, da er Rühren recht gut widersteht und dem fertigen Gericht eine fast fleischige Qualität verleiht. Tagträumen brachte diese würzige Krabbenversion hervor – eine Mischung aus gebratenem Reis und einem Sushi-Joint-Handbrötchen. Lesen Sie weiter, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den perfekten gebratenen Reis zu erhalten.

Buch kaufen: Mad Delicious: Die Wissenschaft, wie gesundes Essen fantastisch schmeckt!

1. Spülen Sie den Reis

Abbildung: Heather Diane Hardison

Spülen Sie den Reis ab. Wieso den? Auf der Reisoberfläche befindet sich Stärke. Wenn Sie dies nicht durch Abspülen entfernen, wird es hydratisiert, bevor die Stärke in den Reiskörnern hydratisiert wird, und Sie erhalten klebrigen, pastösen Reis.

2. Verwenden Sie hohe Hitze

Abbildung: Heather Diane Hardison

Verwenden Sie befehlend hohe Hitze. Halten Sie den Reis in Bewegung.

3. Machen Sie einen Brunnen

Abbildung: Heather Diane Hardison

In die Mitte des Reis eine Mulde drücken. Beweg dich schnell. Reiskörner mit Ei bestreichen.

4. Verbreiten und abkühlen

Abbildung: Heather Diane Hardison

Den Reis verteilen und schnell abkühlen lassen.

5. Ingwer und Knoblauch hinzufügen

Abbildung: Heather Diane Hardison

Fügen Sie Ingwer und Knoblauch hinzu, heben und falten Sie ständig. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Trockengewürze und andere würzige Stücke hinzuzufügen.

6. Saison

Abbildung: Heather Diane Hardison

Mit Soja, Essig, frischer Limette und Zucker würzen. Mit Frühlingszwiebeln abschließen.


Klassischer gebratener Reis

Gibt es etwas Klassischeres als gebratenen weißen Reis mit Sojasauce und asiatischem Gemüse, belegt mit Sesam und Frühlingszwiebeln? Probieren Sie dieses leckere Gericht heute Abend!

KOCHZEIT 10 Minuten GESAMTZEIT 10 Minuten


Es gibt zwei Teile in diesem Beitrag

Der erste Teil ist das Video, wie man gebratenen Reis nach chinesischer Art kocht, und das komplette Rezept.

Der Zweite ist eine Sammlung von zehn bewährten Techniken für gebratenen Reis, die Sie zu einem Experten machen.

Diese Tipps heben den bescheidenen gebratenen Reis auf die nächste Stufe und machen ihn zu einem kulinarischen Wunder.
Lesen Sie weiter

Allen gebratenen Reissorten ist gemeinsam, dass es für jeden gebratenen Reis eine Reihe universeller Techniken gibt. Die unverwechselbaren und gut getrennten Körner sollten klebrig genug sein, um sie leicht mit Stäbchen oder einem Löffel aufzunehmen, die Außenseite der Körner sollte leicht braun und das Innere weich bleiben, und der Reis sollte leicht bissfest sein.

Bevor wir uns diese technischen Aspekte genauer ansehen, lassen Sie uns herausfinden, welche die verschiedenen beliebten Arten von gebratenem Reis und die Unterschiede zwischen ihnen sind.


15 Möglichkeiten, den besten gebratenen Reis aller Zeiten zuzubereiten

Gebratener Reis endet oft im Nachhinein. Aber hier ist die Sache &mdash wirklich guter gebratener Reis kann das Rampenlicht absolut vertragen. Tatsächlich ist es will im Mittelpunkt zu stehen und Ihren Teller mit allerlei Köstlichkeiten zu füllen. Lassen Sie den gebratenen Reis schon haben, was er will. Lass es leuchten. Lassen Sie es neue Persönlichkeiten und Geschmacksrichtungen annehmen. Lass es noch toller sein als zum Mitnehmen.

Diese absolut fantastischen Rezepte für gebratenen Reis bringen Ihren Reis an alle möglichen köstlichen Orte.

Ja, Garnelen und Speck passen total zusammen, besonders in einer großen Schüssel mit gebratenem Reis.

Ananas, die zu allem hinzugefügt wird, macht es automatisch gut. Gebratener Reis ist keine Ausnahme und Sie haben den zusätzlichen Vorteil, dass dieses Rezept super einfach ist.

Blumenkohl zu essen hat noch nie so gut geschmeckt. Mama wäre stolz.

Willst du Schinken zum Abendessen, findest ihn aber ein bisschen langweilig? Mit einer guten Portion Reis aufpeppen!

Dieser vegetarische gebratene Reis ist aus so vielen Gründen großartig: jede Menge Gemüse, jede Menge Geschmack, jede Menge sättigende Köstlichkeit.

Holen Sie sich Ihren würzig-sauren Kimchi-Fix mit diesem kreativen Rezept für gebratenen Reis.

Erraten Sie, was? Dieser gebratene Reis ist überhaupt kein Reis. Nur weil es wie Reis aussieht und wie Reis redet, ist es eigentlich noch kein Reis. Aber es ist genauso toll und perfekt für ein getreidefreies Abendessen.

Erraten Sie, was? Sie müssen nicht einmal Ihren gebratenen Reis braten und können ihn backen! Ja, Crazytown, aber es ist wahr. Sie werden diesen Reis lieben, lieben, lieben. Liebe.

Gebratener Reis ist ein großartiger Abladeplatz für zufällige Zutaten, die in Ihrer Küche herumliegen. Und ratet mal, was all diese zufälligen Zutaten zusammenkommen und wunderbare Dinge bewirken.

Nehmen Sie Ihren gebratenen Reis südlich der Grenze für etwas wirklich Leckeres.

Dieser einfache gebratene Reis bietet ach so leckere Krabben gepaart mit leckeren süßen Erbsen.

Ein weiteres Rezept für gebratenen Reis von Poser, das Sie umhauen wird, dieses wird aus proteinreicher Quinoa hergestellt. Füllend, gesund, DELISH.

Dieses gebratene Reisgericht ist mit Sicherheit sättigend genug für das Abendessen und bietet thailändische Aromen, die am meisten sind bestimmt funktionswürdige Aromen.

Sehen Sie diese hübschen Jakobsmuscheln? Schau genauer hin. Korrekt, Herz der Palme. Ein weiteres Trickster-Reisrezept, um Sie auf Trab zu halten!

Teriyaki-Hühnchen ist das Beste, besonders wenn es auf einem Bett aus aromatischem Reis erscheint. Abendessen und Mittagessen bei der Arbeit am nächsten Tag sind bereit zu gehen.

Jane Maynard ist Food-Bloggerin bei This Week for Dinner and Babble, Autorin und Designerin und Liebhaberin von Schokolade.


Wie man chinesischen gebratenen Reis macht

  • Den Reis in einer Pfanne oder einem Wok leicht anbraten.
  • Zwiebeln, Knoblauch und Karotten anbraten, bis sie weich sind.
  • Mit dem Reis eine große Mulde in die Mitte der Pfanne formen.
  • Die verquirlten Eier einfüllen und rühren, bis sich ein kleiner Quark bildet.
  • Sojasauce ist optional, verleiht dem Reis jedoch einen herzhaften Geschmack.
  • Fügen Sie am Ende grüne Erbsen hinzu, um Farbe und Form zu erhalten.


Kühler Reis: Verwenden Sie immer nur vollständig abgekühlten Körnerreis. Entweder Sie können es frisch kochen und abkühlen, während Sie die Sauce zubereiten. Oder verwenden Sie einfach vorgekochten Reis. Vermeiden Sie matschigen Reis oder klebrigen Reis.

Gekaufte Soße lagern: Wenn Sie keine eigene Schezwan-Sauce herstellen möchten, können Sie sich einfach eine Flasche Schezwan-Sauce aus dem nächsten indischen oder chinesischen Geschäft holen oder online kaufen.

Wok oder eine Pfanne: Um den besten Schezwan-Reis zuzubereiten, verwenden Sie ggf. einen Wok. Sogar eine gusseiserne Pfanne funktioniert super.

Bei starker Hitze braten: Um ein rauchiges Aroma zu erhalten, braten Sie das Gemüse immer auf der höchsten Flamme. Sie können das Gemüse im Rezept auch weglassen. Ich habe viele Restaurants gesehen, die den Schezwan-Reis ohne Gemüse servieren.

Variation: Da es sich um ein vegetarisches Rezept handelt, habe ich nur gemischtes Gemüse verwendet, aber Sie können auch geschlagene Eier oder Fleisch Ihrer Wahl wie Hühnchen oder Garnelen unterrühren.

Wenn Sie Hühnchen verwenden, kochen Sie es zuerst, bis es zart ist und braten Sie es dann, bevor Sie das Gemüse hinzufügen. Genauso bei Garnelen. Wenn Sie Ei verwenden, braten Sie zuerst das Gemüse und dann die Eier.

Machen Sie weiter: Sie können die Sauce im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Bei Bedarf können Sie die Sauce einfach in etwas heißem Öl einrühren und den Reis zusammen anbraten.


5. Fügen Sie eine knusprige Garnitur hinzu

Der Crunch muss nicht immer nur vom Reis selbst kommen. Versuchen Sie, Ihren gebratenen Reis mit gerösteten Nüssen oder gehacktem frischem Salat zu belegen. In meinem Rezept für gebratenen Reis mit Schweinefleischbällchen aus Vietnam verwende ich winzig kleine Fleischbällchen (die strukturell mehr Spaß machen als nur Rinderhackfleisch) in der Mischung und kröne das Ganze mit knusprigen eingelegten Karotten und Daikon und frisch geschnittenen Jalapeños. Mein Pad Thai Fried Rice bekommt eine letzte Portion Crunch aus Sojasprossen und Erdnüssen. Und mein Koshari Fried Rice bietet knusprige Röstzwiebeln neben dem würzigen Tomaten-Y schatta Soße.

Fazit: Wenn du kannst 't hören Ihr gebratener Reis, während Sie ihn essen, machen Sie es falsch.


Wie man EINFACH gebratenen Reis macht

Es gibt ein paar Tricks, um dies perfekt zu machen, aber glauben Sie mir, es ist nicht ‘tricky’.

  • Verwenden Sie einen Tag alten Reis. Jetzt MÜSSEN Sie keinen Tag alten Reis verwenden, aber es funktioniert einfach besser. Es gibt dem Reis ein wenig Zeit, um etwas auszutrocknen, wodurch Ihr Reis die perfekte Textur erhält. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht genau im Voraus geplant haben, Sie können Reis am selben Tag verwenden, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn nach dem Kochen mindestens 1-2 Stunden lang ruhen lassen, oder noch besser, kühlen Sie ihn ab, während er 8217er ruht. Dies hilft dabei, einen Teil der überschüssigen Feuchtigkeit zu verdunsten.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine große Pfanne verwenden, um genügend Platz zu haben und sicherzustellen, dass die Pfanne heiß ist!
  • Lassen Sie alle Ihre Zutaten abmessen, bevor Sie mit dem Reis beginnen. Das macht den Vorgang etwas einfacher!

Kalter, eintägiger Reis ist nicht optional!

Während Garnelenpaste optional ist, ist der geforderte KALT gekochter Reis nicht!

Es ist einfach nicht möglich, gebratenen Reis mit heißem, frisch gekochtem Reis zuzubereiten – er wird etwas klebriger, wenn er in Soße gebraten wird.

Auf der anderen Seite ist ein Tag alter kalter Reis trockener und härter, sodass der Reis in der Sauce so gebraten werden kann, dass er karamellisiert, was Nasi Goreng die charakteristische Farbe und den charakteristischen Geschmack verleiht.

Schnelle Option: Den Reis kochen, auf einem Blech verteilen und dann 1 – 2 Stunden EINFRIEREN oder 3 – 4 Stunden kühlen. Es geht nicht nur darum, den Reis zu kühlen, sondern auch darum, die Oberfläche des Reises austrocknen zu lassen.


Portionen 2
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Angepasst von ehow.com

Schritt 1

In einem großen Wok oder auf einer Grillplatte die Eier in 1 Esslöffel Butter bei schwacher bis mittlerer Hitze rühren. Aus dem Wok nehmen und auf einem Teller beiseite stellen.

Die zusätzlichen 2 Esslöffel Butter im Wok oder auf der Grillplatte bei starker Hitze schmelzen. Knoblauch und Karotten unter ständigem Rühren hinzufügen. Nach 1 bis 2 Minuten den gekochten Reis und die Sojasauce unterrühren. Toss, um die Zutaten gründlich einzuarbeiten. Fügen Sie die gekochten Eier und die Zwiebel hinzu und mischen Sie das Gomasio und den schwarzen Pfeffer nach Geschmack für weitere 6 bis 8 Minuten, oder bis der Reis durchgewärmt ist und die Aromen eingearbeitet sind. Sofort zu gegrilltem Fleisch oder einem Hauptgericht im Teriyaki-Stil servieren.

Tipps:
Machen Sie Ihren gebratenen Reis zu etwas Besonderem, indem Sie die Zutaten variieren. Yumiko Kanou, Köchin und Inhaberin des Tokioter Restaurants Nakaiseki Sen, lässt Ei, Butter und Gomasio weg und fügt ihrem braun gebratenen Reis Pinienkerne, Sesamöl und Chilis de Arbol hinzu.

Ein Spritzer Sake, der zusammen mit der Sojasauce hinzugefügt wird, verleiht auch gebratenem Reis eine weitere Geschmacksschicht.

Den Reis am Vortag kochen und über Nacht kühl stellen. Gekühlter Reis klebt beim Frittieren weniger zusammen, so dass Sie getrennte Körner und keine matschige Masse erhalten. Um dem Reis noch mehr Geschmack zu verleihen, kochen Sie ihn in Hühner- oder Gemüsebrühe.

Das Steakhouse-Geschmack
Obwohl dieses Rezept dem japanischen Steakhouse-Bratreis sehr nahe kommt, kann es nicht genau kopiert werden. Restaurants im Teppanyaki-Stil kochen den Reis normalerweise direkt auf dem Grill, der zum Garen des Fleisches und vieler anderer Gerichte verwendet wird. Dies verleiht dem Reis einen einzigartigen Geschmack, der ohne einen stark gewürzten Grill fast unmöglich zu reproduzieren ist.


Richtungen

Bei Verwendung von Eintagsreis (siehe Hinweis) in eine mittelgroße Schüssel umfüllen und den Reis mit den Händen in einzelne Körner zerteilen, bevor Sie fortfahren. 1/2 Esslöffel (7 ml) Pflanzenöl in einem Wok bei starker Hitze bis zum Rauchen erhitzen. Die Hälfte des Reis hinzufügen und unter Rühren und Rühren kochen, bis der Reis blassbraun und geröstet ist und eine leicht zähe Textur hat, etwa 3 Minuten. In eine mittelgroße Schüssel geben. Wiederholen Sie dies mit einem weiteren 1/2 Esslöffel Öl und dem restlichen Reis.

Geben Sie den gesamten Reis in den Wok zurück und drücken Sie ihn an den Seiten hoch, sodass in der Mitte eine Lücke bleibt. Gib 1/2 Esslöffel (7 ml) Öl in den Raum. Fügen Sie Zwiebel, Karotte, Frühlingszwiebeln und Knoblauch hinzu und kochen Sie unter leichtem Rühren etwa 1 Minute, bis sie leicht weich sind und duften. Zum Kombinieren mit Reis vermengen. Fügen Sie Sojasauce und Sesamöl hinzu und werfen Sie es zum Überziehen. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

Schieben Sie den Reis an die Seite des Woks und fügen Sie den restlichen 1/2 Esslöffel (7 ml) Öl hinzu. Das Ei in das Öl schlagen und mit etwas Salz würzen. Rühre das Ei mit einem Spatel durch und breche es in kleine Stücke. Das Ei und den Reis zusammen vermengen.

Fügen Sie gefrorene Erbsen hinzu und rühren und rühren Sie weiter, bis die Erbsen aufgetaut sind und jedes Reiskorn getrennt ist. Sofort servieren.


Schau das Video: opskrift på sunde stegte ris på 5 minutter (Kann 2022).